Wiener Autofahrer verzichtet freiwillig auf Tempo 130

Nicht alle Autofahrer sind gegen ein Tempolimit 100, wie ein Pkw-Lenker aus Wien-Brigittenau beweist.
Nicht alle Autofahrer sind gegen ein Tempolimit 100, wie ein Pkw-Lenker aus Wien-Brigittenau beweist.Leserreporter
Ein "Heute"-Leser sah am Mittwoch einen Autofahrer mit einer klaren Message. Der Pkw-Lenker schaltet ganz ohne Klima-Proteste einen Gang zurück.

Am Mittwochnachmittag düste "Heute"-Leser Can mit seinem Auto durch die Hauptstadt und bekam dabei einiges zu sehen. So entdeckte der Leserreporter im 20. Wiener Bezirk einen Skoda Octavia – auf dessen Heckscheibe war eine kuriose Nachricht zu lesen. "Tempolimit 100 freiwillig ohne kleben", so die klare Botschaft des Pkw-Fahrers.

Message "ergibt für mich keinen Sinn"

Leserreporter Can machte ein paar Schnappschüsse des Wagens und musste über die Message erst einmal nachdenken: "Entweder ist man für die Aktionen der Klima-Kleber oder dagegen – aber freiwillig vom Gas steigen und dann trotzdem mit dem Auto fahren ergibt für mich keinen Sinn. Das ist Blödsinn", so der Wiener im "Heute"-Talk.

Weiterlesen: "Muss aufs Klo" – Klima-Kleber brechen Protest ab

Klima-Kleber blockierten auch Bim-Linie

Immer wieder treiben Klima-Kleber mit Protesten unzählige Autofahrer an den Rand des Wahnsinns. Im Wiener Arbeitsverkehr kam es deshalb schon zu einigen Gewalt-Exzessen und Schimpftiraden – "Heute" berichtete. Am Mittwoch blockierten Aktivisten nicht nur den Ring in der Wiener City, sondern setzten sich auch auf Bim-Gleise – mehr dazu hier.

Mit dieser Aktion legten die selbsternannten Klima-Retter zeitweise die Bim-Linie 2 lahm – obwohl die Aktivisten vehement für die Nutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln auf die Straße gehen.

Weiterlesen: Klimakleber nach Pleite vor Gericht – "Machen weiter"

Schräg, skurril, humorvoll, täglich neu! Das sind die lustigsten Leserfotos.

Bildstrecke: Leserreporter des Tages

Comment Jetzt kommentieren Arrow-Right
Nav-Account rca Time| Akt:
CommunityLeserBrigittenauKlima-KleberKlimaAutoAutobahn

ThemaWeiterlesen