Wiener crasht teuren BMW am Weg zum Kahlenberg

Der BMW ist völlig demoliert am Straßenrand zum Stillstand gekommen.
Der BMW ist völlig demoliert am Straßenrand zum Stillstand gekommen.Leserreporter
In der Nacht auf Sonntag kam es auf der Höhenstraße zu einem spektakulärem Unfall. Ein BMW-Lenker verlor völlig die Kontrolle über sein Auto. 

Der Fahrer eines BMWs fuhr am späten Samstagabend die Höhenstraße (Döbling) entlang, als er gegen 23.20 Uhr bei regennasser Fahrbahn völlig die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und gegen die Leitplanken krachte. Das Auto blieb völlig demoliert und mit abgerissener Achse am Fahrbahnrand stehen.

Wie durch ein Wunder dürfte bei dem spektakulärem Crash aber niemand ernsthaft verletzt worden sein. Augenzeugen zufolge sollen vier junge Männer in dem Fahrzeug gesessen haben. Die genaue Unfallursache ist derzeit unbekannt. Der zerstörte BMW wird nun aber wohl ein Fall für den Schrottplatz werden.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account zdz Time| Akt:
UnfallWienDöblingBMW

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen