Wiener Eis-Salon wird gestürmt, riesige Warteschlange

Riesiger Ansturm zahlreicher Menschen auf den Tichy-Eissalon in Wien-Favoriten am Sonntag. Dort war es bereit Samstag zu ähnlichen Szenen gekommen.

Bereits am Samstag kurz nach 18 Uhr bildete sich beim bekannten Eis-Salon Tichy am Reumannplatz in Wien-Favoriten eine so lange Warteschlange, dass sie sich quer über den halben Platz zog.

Das war allerdings nichts gegen Sonntag: Kurz vor 17 Uhr hatte sich die gestrige Schlange beinahe verdoppelt, reichte auf der einen Seite über den gesamten Reumannplatz und auf der anderen Seite beinahe einmal um das Gebäude des Eissalons herum.

Hunderte Warten in Schlange

Zumindest dürften die Hunderten Wartenden besser als am Samstag "wegkommen": Da der Eis-Salon aufgrund der Corona-Regeln auf die Sekunde genau um 19 Uhr schließen musste, kamen einige Wartende nicht an ihr erhofftes Eis.

Auch am Sonntag ist um 19 Uhr Sperrstunde – bis dahin bleibt aber noch Zeit, Hunderte Wartende mit den Eis-Spezialitäten zu versorgen. Am 19. Mai könnten dann diese Sperrstunden-Regeln fallen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account rfi Time| Akt:
CoronavirusWienLeser

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen