Benutzte Handy von Tochter

Wiener Mutter muss sechs Wochen ohne iPhone auskommen

In Wien kämpft eine Mutter derzeit um ihr iPhone 14, denn: Sie schickte das Gerät vor einem Monat ein, seitdem fehlt jede Spur vom Smartphone.

Robert Cajic
Wiener Mutter muss sechs Wochen ohne iPhone auskommen
Der Alltag ohne ihrem gewohnten Smartphone gestaltet sich für eine Mutter schwieriger als gedacht. (Symbolfoto)
Unsplash / Heute

"Heute"-Leserin Julia* (Name von der Redaktion geändert) ist mit ihren Nerven am Ende. Der Grund: Am 5. Oktober schickte sie ihr beschädigtes iPhone 14 128GB in eine A1-Filiale in der Wiener Lugner City ein. Die Familienmutter ist ihr Handy nicht nur gewohnt, sondern auch darauf angewiesen. "Heutzutage geht alles online! Ich erhalte alle wichtigen Infos vom Kindergarten oder der Schule über die Apps. Und woher das Geld für ein Neues?", fragt sich die 29-Jährige.

Wienerin soll wegen "Weltlage" warten

Julia würde zwar "Länge mal Breite" Grundgebühr und Handyversicherung zahlen, trotzdem erwischte es die Wiener Mama nun eiskalt. Dass die A1-Kundin kein Leihgerät bis zur Behebung des Schadens ihres bisherigen Mobiltelefons erhalten hat, sei ein Problem, denn: "Ich bin alleinerziehende Mutter von zwei Kindern und musste zwischenzeitlich das Handy meiner Tochter nehmen."

Am Meisten störe die Zweifach-Mutter, dass sie mehrmals vertröstet wurde: "Zuerst hieß es, dass das Gerät auf dem Weg verloren gegangen ist. Die beste Aussage war jetzt aber, dass ich aufgrund der aktuellen Weltlage warten muss – eine bodenlose Frechheit!"

iPhone liegt bei Apple – "Leider keine Handhabe"

Die Zweifach-Mutter kaufte sich mittlerweile ein "15-Euro-Handy" von einem Diskonter, um telefonisch erreichbar und ihrer Töchter ihr Handy zurückzugeben. Auf Anfrage von "Heute" heißt es von der A1-Pressestelle: "Das Gerät liegt leider noch bei Apple – da haben wir leider keine Handhabe." Um den Ärger der Mobilfunk-Kundin zu lindern, soll nun ein 50€-Gutschein her.

Werde Whatsapp-Leserreporter unter der Nummer 0670 400 400 4 und kassiere 50 Euro für dein Foto in der Tageszeitung oder dein Video auf Heute.at!

Schräg, skurril, humorvoll, täglich neu! Das sind die lustigsten Leserfotos.

Bildstrecke: Leserreporter des Tages

    08.12.2023: <a rel="nofollow" data-li-document-ref="120008456" href="https://www.heute.at/s/protest-marsch-dann-pickt-klima-shakira-vor-parlament-120008456">Protest-Marsch, dann pickt Klima-Shakira vor Parlament</a>
    Letzte Generation Österreich Twitter / Leserreporter
    rca
    Akt.