Wiener Sportclub ruft zur großen Rettungsaktion auf

Der Sportclub-Platz in Wien-Dornbach.
Der Sportclub-Platz in Wien-Dornbach.Bild: keine Quellenangabe

Der Wiener Sportclub ist schwer durch die Coronakrise gebeutelt. Bei den Dornbachern fehlt das Geld an allen Ecken und Enden, daher wurde eine spezielle Spendenaktion ins Leben gerufen.

"Wir wollen unseren geliebten Verein nicht verlieren. Damit wir auch nach Corona wieder Fußball spielen können, brauchen wir eure Hilfe", wendet sich der Sportclub mit einem Hilferuf an die Fans.

Es ist durchaus möglich, dass es erst ab 2021 wieder eine Regionalliga geben wird: "Wir haben keinen Schimmer, wann wir wieder Einnahmen haben werden, das trifft wohl keinen Verein außerhalb der Bundesliga-Bubble härter als uns."

Damit der Verein weiter bestehen kann und der Entzug vom Sportclub-Fußball für die Fans nicht allzu groß wird, wurde die Seite heanoisschlogtois.at ins Leben gerufen.

Jeden Freitag sollen dort zur gewohnten Ankickzeit um 19:30 Uhr legendäre Matches der Schwarz-Weißen übertragen werden. Zudem kann man den Verein finanziell mit Spenden diverser Art unterstützen.

Vom Spannungs-Abo um 200 Euro bis zum Falafel um 5 Euro ist für jede Kragenweite etwas dabei!

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Sport-TippsFussball

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen