Wiener Sportklub verpflichtet neuen Trainer

Der Wiener Sportklub hat einen neuen Chef-Coach. Johannes Uhlig übernimmt beim Tabellenzehnten der Regionalliga Ost.

Mitte Oktober hatten sich die Dornbacher . Zu Allerseelen wurde der Nachfolger am Sportclubplatz präsentiert. Uhlig, der zuletzt das Frauen-Team den SV Neulengbach in die Champions League führte, wird sein Debüt bereits am Sonntag beim Auswärtsspiel gegen die Mattersburg Amateure feiern.

"Wir suchen langfristig nach Stabilität – in der Mannschaft ebenso wie im Verein. Deshalb haben wir uns für die Zusammenarbeit mit Johannes Uhlig entschieden", erklärte Ingo Mach, sportlicher Leiter bei den Schwarz-Weißen. "Beim Sportklub wird auf beides – Potentialentwicklung und sportliche Erfolge – gleichermaßen großer Wert gelegt. So gesehen ist die Bestellung Uhligs von meiner Sicht aus ein richtungsweisender Schritt in die Zukunft."

Der Professor in Sportwissenschaften war als Jugendtrainer bei der Austria, Admira und Rapid tätig, leitete das U17-Damen-Nationalteam ehe er zuletzt bei Neulengbach auf der Trainerbank Platz nahm.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen