Wikipedia: Hwang "wahrer Gott und Van Dijks Daddy"

Hee-chan Hwang ließ Weltverteidiger Virgil van Dijk ins Leere rutschen, wird dafür gefeiert.
Hee-chan Hwang ließ Weltverteidiger Virgil van Dijk ins Leere rutschen, wird dafür gefeiert.Bild: imago sportfotodienst
Hee-chan Hwang schoss für die Bullen in Anfield ein Traumtor. Das Netz feiert seine Glanzleistung – das nimmt teils schräge Züge an.

Als es für Salzburg am Mittwochabend alles schon nach einem Debakel ausgesehen hatte, schaltete Angreifer Hee-chan Hwang gleich mehrere Gänge höher. Der Koreaner ließ sich von der atemberaubenden Kulisse beim Champions-League-Titelverteidiger nicht beunruhigen.

In der 39. Minute tanzte der 23-Jährige den aktuellen Weltverteidiger aus und leitete mit seinem 1:3 die Aufholjagd ein. Salzburg gelang noch der Ausgleich. Mo Salah schoss das 4:3-Siegestor. Trotz der Niederlage ist die internationale Fußball-Gemeinde und Presse voll des Lobes für die Salzburger und ihre erfolgreichen Angreifer.

Das Hwang-Tor begeistert speziell. Er schaffte, woran sich Top-Angreifer aus der Premier League reihenweise die Zähne ausbeißen: Er überdribbelte Virgil Van Dijk. Nicht nur das. Mit seinem Haken ließ er den Holländer ins Leere rutschen. Der Abschluss ins lange Eck fiel dann unhaltbar aus.

Für englische Fans, denen Hwang mehrheitlich unbekannt war, ein gefundenes Fressen. Ein Spaßvogel erlaubte sich, den englischen Wikipedia-Eintrag des Salzburger Wirbelwindes zu bearbeiten.

Hwang sei "ein wahrer Gott, der Virgil van Dijk fast so schlimm ausrutschen ließ wie Steven Gerrard. Hwang ist Virgils 'Daddy'" Der Gerrard-Vergleich spielt auf den berühmten Ausrutscher der Liverpool-Legende an, der den Reds einst den Liga-Titel kostete. Der Verdacht liegt nahe, dass sich ein Fan der rivalisierenden Klubs Manchester United oder Everton einen Scherz erlaubt hat.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Good NewsSport-TippsFussball

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen