Willi Herrens Sohn nimmt Abschied mit emotionalem Brief

Reality-Star und Schauspieler Willi Herren ist im Alter von 45 Jahren verstorben.
Reality-Star und Schauspieler Willi Herren ist im Alter von 45 Jahren verstorben.privat
In mehreren Insta-Posts trauert Willi Herrens Sohn Stefano um den Reality-TV-Star. Herren wurde am Dienstag tot in seiner Wohnung aufgefunden.

Nach dem überraschenden Tod von Willi Herren wendet sich nun auch sein Sohn Stefano erstmals an die Öffentlichkeit. In mehreren emotionalen Instagram-Posts nimmt der 27-Jährige Abschied von seinem Vater, der am Dienstag leblos in seiner Wohnung in Köln aufgefunden wurde.

"Wir waren nicht nur Sohn und Vater, sondern auch beste Freunde", beginnt Stefano einen persönlichen Brief an seinen Vater, daneben teilt er ein gemeinsames Foto. "Wir hatten eine ganz besondere Bindung, wir haben jeden Tag miteinander telefoniert, geschrieben, uns gesehen." Es habe keinen Tag gegeben, an dem sie nicht "Ich liebe dich" zueinander gesagt hätten.

"Nichts wird mehr sein wie früher"

Noch nie habe er in seinem Leben so viel Schmerz gefühlt. Ein Leben ohne seinen Vater sei schlicht "UNMÖGLICH", schreibt Stefano weiter. "Nichts wird mehr sein wie früher. Es wird immer eine Lücke bleiben, die niemand füllen kann!"

In einem weiteren Post schreibt der 27-Jährige, dass die Großherzigkeit seines Vaters ausgenützt worden sei. Herren habe alles getan, um zu zeigen, dass er für seine Mitmenschen da sei. "Doch leider haben es sehr, sehr viele ausgenutzt – deine Gutmütigkeit. Ich musste mit ansehen, wie Menschen dich kaputt machen wollten, finanziell, psychisch und seelisch."

Es breche ihm das Herz zu wissen, was seinen Vater angetan worden sei. "Wieso, weshalb du so gehandelt hast am Ende. Das kommt alles noch an die Öffentlichkeit."

Stunden später postete Stefano erneut: ein Foto seines Vaters vor einer Menschenmenge. Auf dem Bild stehen die Zeilen: "Mein Vater, ich werde kämpfen für dich, du brauchst dir keine Sorgen zu machen, ich schaffe das."

Willi Herrens 19-jährige Tochter hatte sich bereits einen Tag nach der Todesnachricht via Instagram zu Wort gemeldet. Alessia teilte eine Collage mit Bildern von ihr und ihrem Vater in ihrer Instagram-Story. Später folgte ein Post im Feed: "Das ist ein Albtraum", schrieb Alessia zu einem Schwarz-Weiß-Bild ihres Vaters. "Ich will das nicht wahrhaben … Papa, du bist mein Vorbild, meine Legende!"

Toxikologischer Bericht "in einigen Wochen"

Die genauen Umstände, die zu Willi Herrens Tod führten, sind nach wie vor nicht bekannt. Ein erster Obduktionsbericht lieferte keine Hinweise auf äußere Gewalteinwirkung. Die Leiche sei bereits zur Bestattung freigegeben, erklärte der Kölner Oberstaatsanwalt am Donnerstag.

Das Ergebnis der chemisch-toxikologischen Untersuchung stehe allerdings noch aus. Diese Werte würden «in einigen Wochen» erwartet.

Herren war zuletzt im Reality-TV-Format "Promis unter Palmen" zu sehen. Die Ausstrahlung wurde nach seinem Tod sofort gestoppt. Seinen schauspielerischen Durchbruch hatte er in der ARD-Serie "Lindenstraße". Der Schauspieler räumte öffentlich jahrelangen Drogenkonsum ein und geriet wiederholt ins Visier der Polizei.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account 20 Minuten Time| Akt:
PeopleWilli Herren

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen