Wochen nach Herzinfarkt: Casillas-Ehefrau hat Krebs

Iker Casillas überlebte einen Herzinfarkt, musste seine Karriere beenden. Jetzt wird bekannt: Seine Frau leidet an Krebs.
Der Herzinfarkt von Goalie-Legende Iker Casillas schockte die Fußball-Welt. Er hatte sich nach einem Training mit seinem Klub FC Porto unwohl gefühlt, die Ärzte goldrichtig reagiert. Casillas Leben wurde gerettet. Er durfte das Spital verlassen.

Vorige Woche beendete der 38-Jährige seine Karriere. Leistungssport ist für den fünffachen Welttorhüter nicht mehr möglich.

Nun sickern neue, erschütternde Details aus dem Familienleben an die Öffentlichkeit durch. Sara Carbonero, Ehefrau der Fußball-Ikone, leidet an Krebs.

"Wir hatten uns noch nicht vom ersten Schock erholt, da überraschte uns das Leben ein weiteres Mal. Dieses Mal bin ich es", sagt die 35-Jährige.

CommentCreated with Sketch.2 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Ihr wurde bei einem Check ein bösartiger Tumor an den Eierstöcken diagnostiziert.

"Zum Glück wurde er rechtzeitig erkannt, aber ich habe noch einige Monate Behandlung vor mir. Ich bin ruhig und zuversichtlich, dass alles gut wird. Es wird hart, aber es wird das Happy End geben."

Sie betont, wie viel Kraft ihr die Familie gebe. Gemeinsam mit Ehemann Iker hat sie zwei Kinder.



(SeK)

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

Nav-AccountCreated with Sketch. SeK TimeCreated with Sketch.| Akt: