WWE-Star Paige von Ex-Mann Alberto Del Rio bedroht

Paige, Alberto Del Rio
Paige, Alberto Del RioInstagram, WWE
Der ehemalige WWE-Wrestler Alberto Del Rio sorgt wieder einmal für Ärger. Diesmal bedroht er seine Ex-Frau, die Wrestlerin Paige.

Der 44-Jährige will offenbar zurück in die WWE, deutete auf Twitter ein Comeback an. Erst vor wenigen Wochen wurde klar, dass der Mexikaner doch nicht wegen diverser Gewalteskapaden für mehrere Jahre ins Gefängnis muss.

Von den Fans gab es hauptsächlich negative Reaktionen, Skandal-Boy Del Rio würde in der Wrestling-Liga nicht mehr gebraucht.

Nun sorgt Del Rio für die nächste Eskalation, im mexikanischen TV droht er offen seiner Ex-Frau Paige. Die beiden waren zwischen 2016 und 2017 ein Paar, trennten sich aufgrund ständiger Streitereien.

Hinter den Kulissen soll es in der Ehe wild zur Sache gegangen sein, die beiden unterzeichneten ein Schweige-Gelübde. Sollte einer auspacken, müsse er oder sie eine Million Dollar Strafe zahlen.

"Nachdem ich den Vertrag unterschrieb, erfuhr ich erst, dass sie keine Million hatte. Sie besaß nur 60.000 Dollar auf ihrem Konto. Sie hat nur noch einen Job, weil ich die Klappe gehalten habe", sagt Del Rio bei Hannibal TV.

Der 44-Jährige meint: "Sie provoziert mich, um mich zum Reden zu bringen, um die Million einzusammeln. Diese vertrauliche Vereinbarung gibt es nicht mehr. Sie hat den Vertrag gebrochen, also kann ich jetzt die Wahrheit darüber sagen, wer dreimal wegen häuslicher Gewalt verhaftet wurde und wer nicht. Und ich war es nicht!"

Eine letzte Drohung musste noch sein: "Lass mich in Ruhe, genug ist genug! Hör auf, dich mit mir anzulegen."

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account pip Time| Akt:
WWE

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen