XXL-Kapsel soll Nespresso in den USA verkaufen

Bild: LAURENT GILLIERON (KEYSTONE)

In Amerika sind nicht nur die Burger größer als bei uns, auch Kaffee wird wird lieber aus XXL-Tassen getrunken. Nestlé hat reagiert und bietet nun neben in den USA und Kanada eine sepzielle Kapselmaschine an, die größere Tassenportionen herstellen kann.

Daneben würden aber auch die in Europa einen Vorteil im stark wachsenden Markt für Kaffeekapseln und die dazugehörigen Maschinen in Nordamerika verschaffen. Nach Angaben von Nestle haben sich die Verkäufe von Geräten und Zubehör für vorportionierten Kaffee in den USA und Kanada binnen drei Jahren verdreifacht.

Der Umsatz von Nestle mit den Nespresso-Geräten und den Kaffeekapseln ist in den vergangenen Jahren stark gewachsen, vor allem in Europa. In Übersee, wo die Verbraucher an größere Portionen gewöhnt sind, war der Erfolg bisher weniger groß. Dank der neuen Maschine könnte sich das ändern, meint Analyst Jean-Philippe Bertschy von der Schweizer Bank Vontobel: "Dieses neue Produkt bietet ohne Zweifel neue Wachstumschancen für Nespresso", urteilte er.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen