Zlatan Ibrahimovic: "Will mehr erreichen als Napoleon"

Bild: GEPA

Zlatan Ibrahimovic gewohnt großmäulig! Der Manchester-United-Star wurde zum zehnten Mal in Folge zu Schwedens Fußballer des Jahres gekürt und erhielt vor dem Nationalstadion in Solna eine 2,7 Meter große Statue geschenkt. "Normalerweise bekommt man das nach dem Tod, aber ich fühle mich noch lebendig. Wenn ich einmal sterbe, besteht das für immer weiter", freute sich der 36-Jährige. Für die unmittelbare Zukunft hat er wie immer große Pläne - und will Napoleon in den Schatten stellen.

in den Schatten stellen.
"Ich habe jedes Land Europas erobert, in dem ich Fuß gefasst habe – wie Napoleon", brüstet sich "Ibra". Offenbar soll nun der Sprung über den großen Teich folgen. "Vielleicht sollte ich tun, was er nicht geschafft hat – den Atlantik überschreiten und die Staaten ebenfalls erobern." Nachsatz: "In den USA zu spielen ist eine große Option für mich."

Zukunft bei Manchester United unklar

Der Vertrag des Torjägers bei Manchester United läuft 2017 aus. Ob er weiterhin für die "Red Devils" in der auflaufen will, ließ Ibrahimovic offen. Fest steht: Der Titel in England fehlt noch in der Trophäen-Sammlung des Meisters in den Niederlanden, Italien, Spanien und Frankreich.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen