Zweiter 1:0-Sieg! Manchester United als Minimalisten

Manchester United hat zum Auftakt der zweiten Runde der Premier League einen trockenen 1:0-Sieg bei Aston Villa gefeiert. Die Minimalisten aus Old Trafford legen damit einen perfekten Saisonstart hin und liegen vor den restlichen Partien an der Tabellenspitze.

gefeiert. Die Minimalisten aus Old Trafford legen damit einen perfekten Saisonstart hin und liegen vor den restlichen Partien an der Tabellenspitze.

Dass zwei Tore für sechs Punkte reichen können, das hat Manchester United zum Auftakt der Premier League bewiesen. Nach dem 1:0-Sieg im Heimspiel gegen Tottenham, feierten die Red Devils den nächsten knappen Erfolg.

Der belgische Jungstar Adnan Januzaj traf nach knapp einer halben Stunde mit einem satten Schuss via Innenstange zum 1:0. Doch auch Villa versteckte sich nicht und brachte United immer wieder in Schwierigkeiten.

Nach einer Stunde wurde Weltmeister Schweinsteiger eingewechselt, der mehr Ruhe in das Spiel der Elf von Louis Van Gaal brachte. Es blieb beim zweiten 1:0-Sieg der Red Devils in Serie, die damit mit dem Punktemaximum in die Saison gestartet sind.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen