Chelsea geschlagen

30. September 2017 20:25; Akt: 01.10.2017 08:32 Print

Manchester City siegt im Premier-League-Gipfel

Manchester City bleibt Tabellenführer in der Premier League. Die Elf von Pep Guardiola besiegte Chelsea an der Stamford Bridge.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Im Duell der beiden Premier League-Schwergewichte konnte sich Manchester City bei Chelsea mit 1:0 durchsetzen. Es war der erwartete Schlagabtausch mit Chancen auf beiden Seiten.

Manchester City hatte das bessere Ende für sich, ausgerechnet der Ex-Chelsea-Kicker Kevin De Bruyne erzielte das sehenswerte Siegestor von der Strafraumgrenze (67.) Der Ticker zum Nachlesen:


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(Heute Sport)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.