Applaus aus Versehen

14. Dezember 2018 07:18; Akt: 14.12.2018 13:02 Print

UEFA kapiert Anti-Polizei-Choreo von Rapid nicht

Rapid-Fans präsentierten mit ihrer Choreo vor dem Rangers-Match eine Anti-Polizei-Botschaft. Der Twitter-Account der UEFA ging ihnen auf den Leim.

Der Block West regte mit einer Anti-Polizei-Chroreo gegen die Glasgow Rangers auf. Die UEFA kapierte zunächst den Zahlencode nicht und feierte die Botschaft. (Bild: GEPA-pictures.com)

Der Block West regte mit einer Anti-Polizei-Chroreo gegen die Glasgow Rangers auf. Die UEFA kapierte zunächst den Zahlencode nicht und feierte die Botschaft. (Bild: GEPA-pictures.com)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Upps! Da teilt der offizielle Twitter-Account der UEFA doch tatsächlich die ACAB-Choreo des Block West. Optisch war sie beeindruckend. Was sie bedeutet, war den Verantwortlichen des deutschen Social-Media-Account aber nicht klar.

Die Zahlenkombination 1312 (die grüne Fläche zwischen den weißen Linien) steht für die dazugehörigen Buchstaben im Alphabet: ACAB. Die Abkürzung wiederum bedeutet in Englisch: All Cops are Bastards.

Der Block West beschimpfte also die Polizei, die UEFA applaudierte – versehentlich, freilich. Peinlich ist der Fauxpas aber trotzdem. Der Tweet ist am Freitagmorgen nicht mehr zu finden ...

Rapid schlägt Glasgow mit 1:0 und steigt auf

Diese Hammer-Gegner warten jetzt auf Rapid

Rapid-Kurve beschimpft Polizei mit Choreographie

"Fetz'n" gefladert! Rapid-Fans provozieren Rangers

Wunsch-Transfers der Bundesliga im Jänner

Bundesliga-Ranking: Die besten Innenverteidiger der Herbstsaison. "Heute"-Experte Tim Armitage hat gewählt.
Bundesliga-Ranking: Die besten Goalies der Herbstsaison
Bundesliga-Ranking: Die besten Rechtsverteidiger der Herbstsaison
Bundesliga-Ranking: Die besten Linksverteidiger der Herbstsaison
Bundesliga-Ranking: Die besten Sechser der Herbstsaison. "Heute"-Experte Tim Armitage hat gewählt.
Bundesliga-Ranking: Die besten Mittelfeld-Allrounder der Herbstsaison. "Heute"-Experte Tim Armitage hat gewählt.
Bundesliga-Ranking: Die besten Spielmacher der Herbstsaison. "Heute"-Experte Tim Armitage hat gewählt.


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(Heute Sport)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.