"Bullshit!" und "AEW!" Fans vernichten die WWE

Die WWE hat sich mit Hell in a Cell keinen Gefallen getan! Das Main-Event zwischen Seth Rollins und "The Fiend" Bray Wyatt wurde zur absoluten Farce. Die Fans in der Halle riefen lautstark nach der Konkurrenz AEW.
Cody Rhodes, Chris Jericho und Co. lachen sich wohl ins Fäustchen. Doch was war passiert? Im Hell in a Cell Match zwischen Bray Wyatt und Seth Rollins brach der Ringrichter plötzlich den Kampf ab, weil es anscheinend zu brutal wurde!

Rollins bearbeitete Wyatt mit einer Leiter, einem Steel-Chair und einem Vorschlaghammer. Das war anscheinend genug. Wir erinnern uns an 1998, als der Undertaker Mankind vom Dach des Käfigs warf, selbst da wurde das Match fortgesetzt.



Es hätte so gut werden können, begann auch großartig. Ganz in Rot gehüllt wurde das Main-Event zur Horror-Show, die wir erwartet hatten. Doch mit dem Abbruch schaufelt sich die WWE ihr eigenes Grab.

CommentCreated with Sketch.1 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Die Fans haben so lange auf diesen Fight gewartet, er war auch extrem gut aufgebaut und dann passiert so was! Nicht nur wir waren sauer, sondern auch die Fans in der Halle.



Das Main-Event im Re-Cap:



Um kurz vor 4 Uhr unserer Zeit war es endlich Zeit für das heiß erwartete Main-Event. "The Fiend" Bray Wyatt beeindruckte schon bei seinem Entrance, danach blieb das Hallenlicht in Blutrot getränkt. Die Horror-Show von Wyatt setzte sich also nahtlos fort.



Kendo-Sticks, Chair-Shots, ein Curb-Stomp, ein Frogsplash durch einen Tisch, nichts schien Wyatt etwas anzuhaben. Der kämpferische Rollins wirkte schwer verzweifelt.



Eine Serie von vier Stomps und einem Pedigree - was macht Wyatt? Kickout at 1! Wieder versuchte es Rollins mit einer Serie von Curb-Stomps, nichts hielt "The Fiend" am Boden. Chair-Shot gegen den Kopf? Kickout at 1!



Wir haben ja schon sehr, sehr viel Wrestling gesehen, aber DAS war einfach unglaublich! Eine Kombination aus Steel-Chair, Leiter und einer eisernen Werkzeugkiste reichte immer noch nicht.



Dann packte Rollins den guten, alten Vorschlaghammer aus, drosch auf Wyatt ein - der Referee stoppte das Match. Die Fans quittierten das Finish mit "Bullshit" und "AEW"-Rufen. Wir sind auch schwer enttäuscht.

Nav-AccountCreated with Sketch. PiP TimeCreated with Sketch.| Akt:
SportWrestlingWWE

CommentCreated with Sketch.Kommentieren