100 Einsätze – Hier wütet Sturm in Wien am stärksten

Sturmböen um die 100 km/h fegen derzeit über Wien. Die Feuerwehr rückte 100 Mal zu Einsätzen aus. Auch die Wiener Linien sind davon betroffen. 

Seit den frühen Morgenstunden fegen Windböen über die Bundeshauptstadt. Die Unwetterzentrale hat bereits am Vormittag eine rote Warnung ausgegeben – "Heute" berichtete. Für die Wiener Berufsfeuerwehr sorgt der Sturm für eine regelrechte Einsatzflut. Während es bis etwa 13 Uhr etwa 35 Einsätze gab, so rückten die Florianis bis etwa 16.45 Uhr etwa 100 Mal aus. Dabei handelte es sich in den meisten Fällen um lose Dachziegel, umgestürzte Bäume und abgebrochene Äste.

Stromausfall in mehreren Wiener Bezirken

"Der überwiegende Teil der Einsätze wurde uns erst ab Mittag gemeldet. Am stärksten wütete der Sturm bislang südlich der Donau. In den Bezirken 1.-20 und in Liesing verzeichnete die Berufsfeuerwehr die meisten Sturmeinsätze", so Feuerwehrsprecher Schauer im "Heute"-Gespräch. Informationen über verletzte Personen lagen den Einsatzkräften bislang keine vor. Wie sich die Lage in den Abendstunden entwickeln würde, könne allerdings nicht vorhergesagt werden. 

Wiener Öffis von Sturm betroffen

Wie ein Sprecher der Wiener Linien gegenüber "Heute" bestätigte, sind auch die Öffis vom starken Wind betroffen. Immer wieder komme es zu kurzzeitigen Ausfällen. So kam es auf der Straßenbahnlinie 49 am Nachmittag zu einer Störung, die etwa 30 Minuten lang dauerte. Aufgrund eines Feuerwehreinsatzes konnte Bim im Bereich des Urban Loritz Platzes in Neubau nicht vorbeifahren. Die Straßenbahnen mussten also kurzgeführt werden.

Mehr lesen: So lange wütet Orkan-Sturm noch in Wien und NÖ

Ein ähnliches Schicksal traf auch die Linie 1 bei der Radetzkystraße in Wien-Landstraße. Auch hier mussten Fahrgäste mit erheblichen Verzögerungen rechnen. "Wir bekommen den Sturm natürlich mit. Hier und da kommt es daher auch zu kurzzeitigen Einschränkungen", so ein Sprecher der Wiener Linien. Große Ausfälle gab es bislang aber keine. 

Leserreporter des Tages: 

Schräg, skurril, humorvoll, täglich neu! Das sind die lustigsten Leserfotos:

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account zdz Time| Akt:
WienWetterSturm

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen