3:0! Sevilla schießt Reals Star-Ensemble vom Platz

Eine rabenschwarze erste Hälfte und eine ideenlose Offensive führten bei Real Madrid zu einer herben Liga-Klatsche in Sevilla.

Rivale FC Barcelona patzte im frühen Spiel gegen das spanische Schlusslicht Leganes (1:2). Real-Fans rieben sich schon die Hände, der Weg zur alleinigen Tabellenführung in der Primera Division war frei.

Das Weiße Ballett hatte seine Rechnung ohne den Angstgegner aus Sevilla gemacht. Die Andalusier verpassten den Superstars der spanischen Hauptstadt am Mittwochabend eine Fußball-Lektion. Der FC Sevilla schlug Real Madrid klar mit 3:0.

Geschont wurde beim Champions-League-Sieger keiner. Bale, Benzema, Asensio, Modric, Ramos, Varane, Kroos, Marcelo, Courtois, Nacho, Casemiro – bei Real war alles dabei, was Rang und Namen hat. Nur auf Kreativgeist Isco musste der Klub wegen seiner Blinddarm-Operation verzichten.

Real blamiert sich in Sevilla



Die Luxus-Elf geriet schon in Hälfte eins unter die Räder. Der neue Portugiese im Dress Sevillas schnürte früh den Doppelpack: Andre Silva traf in der 17. Minute nach Vorarbeit von Jesus Navas. Silva war im Sommer von Milan verpflichtet worden. Vier Minuten später legte er nach (21.). Kurz vor dem Seitenwechsel sorgte Wissam Ben Yedder für den späteren Endstand (39.).

Real versuchte sich dagegen zu stemmen. Außer einem Stangenschuss von Gareth Bale und einem aberkannten Treffer von Karim Benzema hatten die Gäste aber nichts vor zu weisen.

Damit liegen Barca und Real nach den ersten sechs Liga-Runden auf dem geteilten ersten Platz. Beide haben je vier Siege, ein Unentschieden und seit Mittwoch eine Pleite. Barca hat das bessere Torverhältnis. Atletico Madrid ist mit zwei Punkten Rückstand erster Verfolger.

Team der 7. Runde

Team der 6. Runde

Team der 5. Runde

Team der 4. Runde

Team der 3. Runde

Team der 2. Runde

Team der 1. Runde

(Heute Sport)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Sevilla FCGood NewsSport-TippsFussballReal Madrid

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen