Ajax-Stars lassen es nach Juve-Sensation krachen

Ajax Amsterdam steht im Halbfinale der Champions League. Nach dem Sieg über Juve feierten die jungen Stars eine ausgelassene Kabinenparty.
Sensation in der Champions League! Ajax Amsterdam schaltete nach Titelverteidiger Real Madrid im Viertelfinale auch Mitfavoriten Juventus Turin aus. Das Star-Ensemble rund um Cristiano Ronaldo musste sich am Dienstagabend daheim 1:2 geschlagen geben.

Die jungen Niederländer überzeugten, wie schon die ganze Saison, mit aufregendem Kombinations-Fußball und rollenden Angriffen in der Heimstätte der "Alten Dame".

Ajax gewann nach dem 1:1 im Hinspiel in Turin mit 2:1, bekommt es im Halbfinale mit dem Sieger der Partie Manchester City gegen Tottenham zu tun. Die Spurs siegten im Hinspiel in London mit 1:0. "Heute.at" tickert am Mittwoch um 21 Uhr live.

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Nach der geglückten Sensation wurde von den Ajax-Helden ausgiebig gefeiert. Die Kabine wurde kurzerhand zum Dancefloor umfunktioniert. Weiter oben sehen Sie die ausgelassenen Szenen.

Team der 25. Runde



Team der 24. Runde



Team der 23. Runde



Team der 22. Runde



Team der 21. Runde



Team der 20. Runde



Team der 19. Runde



Team der Herbstsaison



Team der 18. Runde



Team der 17. Runde



Team der 16. Runde



Team der 15. Runde



Team der 14. Runde



Team der 13. Runde



Team der 12. Runde



.

Team der 11. Runde



Team der 10. Runde



Team der 9. Runde



Team der 8. Runde



Team der 7. Runde



Team der 6. Runde



Team der 5. Runde



Team der 4. Runde



Team der 3. Runde



Team der 2. Runde



Team der 1. Runde

(SeK)

Nav-AccountCreated with Sketch. SeK TimeCreated with Sketch.| Akt:
NewsSportFußball

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren