Alaba: "Bin trotzdem stolz auf unsere Mannschaft!"

David Alaba
David Alabapicutredesk
Österreich musste sich im EM-Hit gegen Holland mit 0:2 geschlagen geben. Die ÖFB-Kicker hätten sich mehr erhofft. Die Spieler-Stimmen aus Amsterdam!

Nur ein Torschuss in 90 Minuten, ein frühes Elfmeter-Gegentor zu viele Fehlpässe, harmlos in der Offensive. Trotzdem waren die ÖFB-Kicker nicht unzufrieden mit der Darbietung gegen Holland.

 Foda: "Es war einfach zu ungefährlich"

 "Finale" gegen Ukraine! So kommt Österreich weiter

 Die ÖFB-Spieler in der Einzelkritik

In der Diashow: ÖFB-Kicker in der Einzelkritik:

Kapitän David Alaba sah die Partie so: "Wir wussten im Vorhinein, dass Holland eine hohe Qualität hat. Ich bin stolz auf die Mannschaft, wir haben versucht mutig zu spielen, hoch zu stehen. Wir haben versucht unser Spiel durchzuziehen, wir waren gefühlt gut im Spiel. Der Elfmeter geht auf meine Kappe, aber wichtig war, dass wir nie aufgegeben haben. Wir können schon etwas für das dritte Spiel mitnehmen."

Andreas Ulmer: "Man hat heute die Qualität von Holland gesehen, sie haben sehr schnell umgeschalten. Es war eine ordentliche Leistung, nach vorne war es dann zu wenig von uns. Wir müssen jetzt positiv weitergehen, es ist noch nichts verloren. Wir brauchen uns nicht verstecken."

Martin Hinteregger: "Holland hat es uns sehr schwer gemacht. Aber sobald wir vorne den Ball hatten, haben sie sofort wieder die Kugel gehabt. Wir haben gut verteidigt, aber die individuelle Klasse hat sich durchgesetzt. Wir sind nicht eingebrochen, haben doch weitergespielt. Aber im Endeffekt war es zu wenig. Wir waren zu leicht ausrechenbar." 

Daniel Bachmann: "Es war ein sehr schwieriges Spiel, wir haben leider nur Halbchancen herausgespielt. Ich bin dafür da, dass ich die Bälle halte. Schade, beim Elfer wusste ich, dass er dort hinschießt, aber er hat zu gut geschossen. Wir sind schon enttäuscht, aber jetzt heißt es Vollgas am Montag."

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account pip Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen