Ärger bei Tennis-Fans! ORF patzt bei Thiem-Show

Dominic Thiem kämpft für Österreich im Davis Cup um den Auftakt-Sieg. Fans wird das Match durch ständige Bildausfälle vermiest.
Aufschlag Thiem, die Spannung steigt. In Graz kämpft Österreichs Nummer eins als Favorit gegen den Australier

Jordan Thompson um die 1:0-Führung im Davis-Cup-Duell.

Der Lichtenwörter ist stark. Er hat seine Form von den US Open konserviert, gewinnt Satz eins im Eiltempo.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch. Trotzdem müssen sich österreichische Tennis-Fans immer wieder ärgern. Schuld ist nicht die Nummer acht der Weltrangliste, sondern die Übertragung des ORF.

Das Match wird, wie auch die folgenden Duelle mit Australien, auf ORF Sport + live übertragen. Immer wieder wird das Live-Bild aber durch eine lästige Fehlermeldung ersetzt. Auch die Tonleitung macht Probleme.

Das Bild flackert regelmäßig, der Bildschirm wird alle paar Minuten ganz schwarz. Im Netz fragen sich die Fans: warum? Das Spiel findet nämlich nicht etwa in Australien statt, sondern in Graz.

Thiem hat sein Match inzwischen gewonnen. Hier geht's zum Spielbericht!





(Heute Sport)

Nav-Account heute.at Time| Akt:
NewsSportTennisDominic Thiem

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen