Arnautovic muss Test gegen England auslassen

Marko Arnautovic ist noch nicht fit.
Marko Arnautovic ist noch nicht fit.GEPA
Ein Wettlauf gegen die Zeit! Marko Arnautovic ist nicht matchfit, lässt den Test gegen England aus. Droht der 32-Jährige auch für die EM auszufallen?

Österreichs Fußball-Nationalteam bangt um Marko Arnautovic! Der Offensiv-Routinier verpasst das EM-Testspiel gegen England (2. Juni) – der China-Legionär wird nicht rechtzeitig fit. Der 32-Jährige laboriert an den Nachwirkungen einer vor wenigen Wochen erlittenen Muskelverletzung im rechten Oberschenkel.

"Wir nehmen seine Muskelverletzung ernst und sind auf einem guten Weg", erklärte ÖFB-Teamarzt Michael Fiedler am Sonntag im Camp in Bad Tatzmannsdorf. "Aber wir werden das England-Spiel auf jeden Fall abwarten und keine Verletzung riskieren." Damit bleibt Arnautovic nur die Partie gegen die Slowakei (6. Juni), um Spielpraxis für die Europameisterschaft zu sammeln.

Baumgartlinger trainiert wieder 

Eine Trainingspause muss auch Stefan Ilsanker einlegen, der eine Verkühlung auskuriert. Entwarnung gibt es bei Julian Baumgartlinger. Der Kapitän musste am Samstag das Training abbrechen. Er rutschte weg, verspürte danach Schmerzen in seinem im Jänner operierten Knie. Die jüngste Einheit konnte der 33-Jährige aber bereits wieder mitmachen.  

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account ee Time| Akt:
ÖFB-TeamMarko ArnautovicEuro

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen