Arnautovic verletzt? Foda: "Er spielt ganz sicher!"

Teamchef Franco Foda wischt die Gerüchte um einen Ausfall von Marko Arnautovic vom Tisch. Auch Xaver Schlager spielt sicher.

Muss ÖFB-Teamchef Franco Foda vor dem letzten Nations-League-Spiel gegen Nordirland um Offensiv-Star Marko Arnautovic zittern? Beim West-Ham-Legionär zwickt seit Wochen das Knie, beim 0:0 gegen Bosnien biss "Arnie" die Zähne zusammen. Zusätzlich wurde der 29-Jährige letzte Woche von einer Magen-Darm-Grippe gequält.

"Gegen Bosnien hat er sich fit spritzen lassen. Hut ab, wie er sich für das Team reinhaut", lobt Foda die unglaubliche Moral von Arnautovic.

Wie sieht es mit einem Einsatz gegen Nordirland (Sonntag, ab 18:00 Uhr im "Heute"-Ticker) aus? "Er wird sicher eingesetzt. Die Frage ist, wie lange. Das entscheiden wir spontan", klärt der Teamchef auf.

Foda erteilt eine weitere Stammplatz-Garantie. So rückt Xaver Schlager in die erste Elf, obwohl er wahrscheinlich auch der U21 sehr gut helfen könnte. "Er ist schon relativ weit und hat das auch gegen Bosnien wieder gezeigt. Er wird in Belfast auch definitiv von Anfang an spielen", so Foda.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
NordirlandSport-TippsFussballÖFB-TeamMarko Arnautovic

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen