"Enge Freunde"

Billie Eilish: Private Fotos für mehr als 115 Millionen

Die Begeisterung war riesig, nachdem Billie Eilish all ihre Follower auf Instagram in ihre "Enge Freunde"-Liste aufnahm – und ihr Hüft-Tattoo zeigte.

20 Minuten
Billie Eilish: Private Fotos für mehr als 115 Millionen
Billie Eilish zeigt ihren "engen Freunden" ihr neues Tattoo.
REUTERS; Instagram

Am Donnerstag machte Sängerin Billie Eilish (22) wohl Millionen ihrer Fans glücklich – sie fügte überraschenderweise ihre gesamte Followerschaft zu ihrer privaten "Enge Freunde"-Story hinzu. Das sind rund 115 Millionen Menschen.

Nutzer der Social-Media-Plattform können Inhalte in ihrer Instagram-Story entweder mit allen oder nur für eine auserwählte Gruppe, die sogenannten "engen Freunde", teilen. Dabei erscheint bei der Story oben rechts ein grünes Sternchen.

Auf X und Tiktok melden sich die Eilish-Fans und finden diesen Schritt der Sängerin großartig. "Billie und ich sind eben gute Freunde", schreibt etwa eine Userin auf X. Eine weitere meint: "Ich fühle mich großartig. Billie ist meine beste Freundin!" Einige Creators waren aber etwas enttäuscht, nachdem sie herausgefunden haben, dass alle Followerinnen und Follower zu Billies privater Story eingeladen wurden: "Ich dachte, ich sei speziell", kommentiert ein Fan.

Neues Tattoo - neues Album?

Die neuen besten Freunde von Billie – also ihre 115 Millionen Follower – kriegen auch etwas zu sehen von der "Happier Than Ever"-Sängerin: Sie teilt ein Bild ihres Tattoos an der Hüfte, welches bereits im Dezember 2023 teils sichtbar war, als sie den "Variety Hitmakers Brunch" besuchte. Nun präsentiert sie das gesamte Kunstwerk: "Hard and Soft" steht permanent oberhalb ihrer Hüfte.

Billie Eilish hat ein neues Peckerl.
Billie Eilish hat ein neues Peckerl.
Instagram

Erst kürzlich sorgte Billie Eilish bei ihren Fans für Aufregung: Es kam in den sozialen Medien zu wilden Spekulationen, ob die 22-Jährige bald ein neues Album veröffentlichen könnte. Weltweit wurden Werbetafeln mit mysteriösen Lyrics und dem Logo von Billie Eilish bespielt.

Zwar steht nirgends der Name der Sängerin geschrieben, dafür sind auf den Werbetafeln ihr bekanntes "Blohsh"-Symbol – ein Männchen mit seitlich hängender Schulter – zu sehen.

Sind das Hinweise auf neue Songs der Künstlerin? Bereits im Februar gab Eilish auf Instagram bekannt, dass sie ihr neues Album fertiggestellt hätte. Ihr letztes Album, "Happier Than Ever", war im Juli 2021 erschienen. Zuletzt machte sie mit dem Song "What Was I Made For?" für den "Barbie"-Film Schlagzeilen, für den sie und ihr Bruder sowie Produzent Finneas (26) bereits zum zweiten Mal den Oscar für den besten Song erhielten.

BILDSTRECKE: VIP-Bild des Tages 2024

1/172
Gehe zur Galerie
    Heiß, Heißer, Mike & Leyla! Einigen Fans ist das jedoch zu viel...
    Heiß, Heißer, Mike & Leyla! Einigen Fans ist das jedoch zu viel...
    instagram/leylalahouar

    Auf den Punkt gebracht

    • Die Sängerin Billie Eilish hat alle ihre 115 Millionen Instagram-Follower in ihre private "Enge Freunde"-Liste aufgenommen und dabei ihr Hüft-Tattoo enthüllt, was bei ihren Fans für Begeisterung sorgte
    • Gleichzeitig spekulierten ihre Fans über die Möglichkeit eines neuen Albums, nachdem Werbetafeln mit mysteriösen Lyrics und Billie Eilishs "Blohsh"-Symbol weltweit auftauchten und die Sängerin bereits im Februar die Fertigstellung ihres neuen Albums angekündigt hatte
    20 Minuten
    Akt.