Swift jetzt auch Milliardärin

Kardashian, Rihanna & Co: Die reichsten Promis der Welt

Im Oktober 2023 überschritt Taylor Swift die Milliardengrenze, was sie nun als Neuzugang in der Liste der Promi-Milliardäre verzeichnet.

Heute Entertainment
Kardashian, Rihanna & Co: Die reichsten Promis der Welt
Taylor Swift, Rihanna und Kim Kardashian gehören zu den reichsten Frauen der Welt.
REUTERS/Mario Anzuoni/File Photo; Mark J. Rebilas-USA TODAY Sports via REUTERS; REUTERS/Danny Moloshok

Jedes Jahr bringt das renommierte Wirtschaftsmagazin "Forbes" eine Liste heraus, die die finanziellen Erfolge der Prominenten weltweit aufzeigt. Bekannt als "Forbes-Liste der Promi-Milliardäre", gibt es hier einen Überblick über diejenigen, die ein Vermögen von einer Milliarde US-Dollar oder mehr angehäuft haben.

Neuzugang heuer: Taylor Swift (34). Bis Oktober 2023 erreichte der Weltmusikstar ein Gesamtvermögen von über einer Milliarde US-Dollar und sicherte sich somit einen Platz unter den bekannten Promi-Milliardären. Trotz eines geschätzten Vermögens von 1,1 Milliarden US-Dollar belegt die "Shake It Off"-Interpretin aber lediglich den 14. Rang.

Besonders dabei ist, dass die Sängerin ihr Konto hauptsächlich durch ihre Musik gefüllt haben soll – mit dem Einkommen aus Tonträgern, Streams und Touren. Andere Promis auf der Liste konnten sich hingegen durch mehrere Geschäfte, Werbedeals, (verkaufte) Unternehmen und Firmenbeteiligungen die Taschen füllen.

ER hat am meisten Kohle in Hollywood

Mit einem Vermögen von 5,5 Milliarden US-Dollar führt George Lucas (79) die Liste an. Obwohl er seit seinem letzten Film im Jahr 2005 nicht mehr als Regisseur tätig war, verdankt er einen Großteil seines Reichtums dem Verkauf seiner Produktionsfirma Lucasfilm an Disney.

George Lucas ist der Mann hinter vielen erfolgreichen Blockbustern.
George Lucas ist der Mann hinter vielen erfolgreichen Blockbustern.
REUTERS

Aber auch die anderen neun Berühmtheiten in den Top 10 sind international keine Unbekannten:

Top 10 der reichsten Promis laut "Forbes"

  • 10. Golfer Tiger Woods (1,3 Milliarden)
  • 9. Sängerin Rihanna (1,4 Milliarden)
  • 8. Entertainer Tyler Perry (1,4 Milliarden)
  • 7. "Der Herr der Ringe"-Regisseur Peter Jackson (1,5 Milliarden)
  • 6. Reality-Star Kim Kardashian (1,7 Milliarden)
  • 5. Rapper Jay-Z (2,5 Milliarden)
  • 4. Moderatorin Oprah Winfrey (2,8 Milliarden)
  • 3. Basketballer Michael Jordan (3,2 Milliarden)
  • 2. Regisseur und Produzent Steven Spielberg (4,8 Milliarden)
  • 1. Film-Regisseur George Lucas (5,5 Milliarden)

BILDSTRECKE: VIP-Bild des Tages 2024

1/157
Gehe zur Galerie
    Ganz schön heiß! Kendall Jenner macht im Bikini von Calzedonia eine gute Figur.
    Ganz schön heiß! Kendall Jenner macht im Bikini von Calzedonia eine gute Figur.
    instagram/kendalljenner

    Auf den Punkt gebracht

    • Taylor Swift hat im Oktober 2023 die Milliardengrenze überschritten und sich somit als Neuzugang in die Liste der Promi-Milliardäre eingetragen, die von Forbes veröffentlicht wird
    • Obwohl sie mit einem geschätzten Vermögen von 1,1 Milliarden US-Dollar den 14
    • Platz belegt, ist sie nun Teil der bekannten Promi-Milliardäre
    red
    Akt.