Kebab-Party für Superstar

Bitte mit alles! Taylor Swift bestellt Döner für 533€

Taylor Swift hat nicht nur einen Appetit auf Hits, sondern auch auf Hühner-Kebab. Warum gibt sie gerade in London so eine Mega-Bestellung auf?

Heute Entertainment
Bitte mit alles! Taylor Swift bestellt Döner für 533€
Taylor Swift ist ein wahrer Döner-Fan.
REUTERS

Wer hätte gedacht, dass Mega-Star Taylor Swift (34) derartig auf Döner abfährt. Der kalorienreiche Hangover-Snack scheint es der Amerikanerin angetan zu haben, wenn sie satte 533 Euro für ihr Lieblings-Fast-Food ausgibt.

Auf ihrer "The Eras Tour" macht Taylor Swift auch halt im Londoner Wembley Stadion. Mit der britischen Hauptstadt verbindet sie mehr als nur Berufliches. Während ihrer früheren Beziehung mit dem britischen Schauspieler Joe Alwyn (33) mietete der Pop-Star ein Townhouse in der noblen Londoner Primrose Hill Gegend.

Sie drehte dort ihr Musikvideo

Auch wenn die Beziehung zu Alwyn nicht mehr besteht, ist Swifts Liebe zu London ungebrochen. Berichten der "Sun" zufolge hat sie 2023 damit begonnen, ein Grundstück im Norden Londons, ihrem Lieblingsviertel, zu bauen. "Sie liebt die Kultur und die Atmosphäre der Stadt und fühlt sich im Norden Londons besonders wohl, sodass dieses Anwesen absolut sinnvoll ist", sagte eine Quelle der Zeitung.

Genau dort, nämlich im Norden Londons, entstand auch Swifts Liebe zu Döner. Durch Zufall kamen sie und ihr damaliger Freund Alwyn beim Döner-Laden "Kentish Delight" vorbei. Trotz der gemischten Google-Rezensionen, ist es bis heute ein Favorit des US-Pop-Stars. Sie ist so von dem Imbiss überzeugt, dass sie 2017 sogar Teile des Musik-Videos zu ihrem Song "End Game" dort drehte.

Extra Knoblauch-Soße und Salat

Gleich 45 Stück Hühner-Döner bestellte der Pop-Star für sich und seine Crew bei ihrem Lieblings-Laden als Backstage Snack vor. Ihre Extras: Knoblauchsoße und viel Salat. Die Rechnung machte 450 britische Pfund, also umgerechnet ca. 533 Euro aus. Ein Mitarbeiter der "Blank Space"-Interpretin holte die Riesen-Bestellung am Abend des London-Konzerts für die Crew ab.

Mittlerweile pilgern Fans der US-Sängerin aus der ganzen Welt nach Nord-London, um den Lieblings-Snack der Sängerin zu bestellen. Der 1000 Kalorien schwere Hühner-Döner kostet dort übrigens stolze 12 Euro. Für die fitte Milliardärin, die sich noch bis Ende des Jahres auf Tour befindet, sollten allerdings weder der Preis noch die Kalorien ein Problem darstellen.

Im Restaurant hängt auch ein Selfie des Popstars von einem seiner Besuche.
Im Restaurant hängt auch ein Selfie des Popstars von einem seiner Besuche.
instagram/taylor.loverrr1989

BILDSTRECKE: VIP-Bild des Tages 2024

1/197
Gehe zur Galerie
    Kylie Jenner zeigt weiterhin stolz ihren Orange farbigen Bikini.
    Kylie Jenner zeigt weiterhin stolz ihren Orange farbigen Bikini.
    Instagram/kyliejenner

    Auf den Punkt gebracht

    • Taylor Swift bestellt in London für 533€ Hühner-Kebap für sich und ihre Crew, da sie eine besondere Verbindung zur Stadt hat
    • Die Pop-Sängerin hat während ihrer Beziehung zu Joe Alwyn die Liebe zu Döner entdeckt und besucht regelmäßig einen bestimmten Imbiss, in dem sie sogar Teile ihres Musikvideos gedreht hat
    • Trotz gemischter Google-Rezensionen ist der Laden ihr Favorit, und sie bestellte 45 Hühner-Döner mit Extras wie Knoblauchsoße und Salat
    red
    Akt.