Bitter! Ronaldo droht Ausfall für das El Clásico

Steigt das El Clásico am Samstag ohne Cristiano Ronaldo? Der Weltfußballer plagt sich mit einer Wadenverletzung herum und droht auszufallen.

Am Samstag hat die spanische Primera Division ein ganz besonderes Weihnachtszuckerl für uns parat. Um 13.00 Uhr steigt nämlich das El Clasico zwischen Real Madrid und dem FC Barcelona. Für die Königlichen ist es schon ein "Spiel der letzten Chance", nun droht auch noch der Ausfall von Mega-Star Cristiano Ronaldo.

CR7 bekam beim Finale der Klub-WM einen Schlag auf die Wade und hat immer noch Schmerzen. Der fünffache Weltfußballer konnte die gesamte Woche nicht trainieren, dem Team von Zinedine Zidane droht ein drastischer Ausfall.

Kein Duell mit Messi?

Alle Welt blickt am Samstag ins Estadio Bernabeu, wenn Real den Erz-Feind Barcelona empfängt. Immer wieder wurde das Duell durch die beiden besten Kicker des Planeten entschieden, diesmal könnte das Pendel also zum FC Barcelona ausschlagen, denn Lionel Messi ist aktuell topfit und in Form.

Real Madrid liegt aktuell (mit einem Spiel weniger) schon elf Punkte hinter den Katalanen nur auf Platz vier in der Tabelle. Sollte Tabellenführer Barcelona auch das El Clasico für dich entscheiden, ist das Rennen um die Meisterschaft schon vor Weihnachten praktisch entschieden.

(Heute Sport)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Atletico MadridSport-TippsFussballReal MadridCristiano Ronaldo

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen