Niederösterreich

Blackout-Angst – Dosen-Linsen bei Hofer vergriffen

Europa bereitet sich auf ein Blackout vor. Viele Österreicher beginnen mit der Bevorratung und kaufen Regale regelrecht leer.

Isabella Nittner
Die essfertigen Dosen-Linsen sind bei Hofer derzeit Mangelware.
Die essfertigen Dosen-Linsen sind bei Hofer derzeit Mangelware.
Heute/Nittner

Der Krieg in der Ukraine und die dadurch ausgelöste Energiekrise lässt die Gefahr eines Blackouts steigen. Experten gehen mit annähernd 100-prozentiger Sicherheit davon aus, dass es irgendwann demnächst so weit sein wird.

Menschen bunkern Vorräte

Herbert Saurugg, seit Jahren Pionier in der Aufklärungsarbeit rund um das komplexe Thema, betont in Gesprächen mit "Heute" immer wieder, dass ein flächendeckender Stromausfall eigentlich unumgänglich sei. Denn das fragile Netz bricht nicht nur bei einer Überlastung, sondern auch bei einer zu geringen Auslastung zusammen. Die Spannung muss immer stabil bleiben. Übertriebenes Energiesparen ist demnach eigentlich auch nicht gerade förderlich. Die Interviews mit Herbert Saurugg gibt's hier und hier.

Mit dem herannahenden Winter rückt das Thema aufgrund der Energiekrise auch in die Mitte der Gesellschaft, viele Menschen bereiten sich auf ein Blackout vor, beginnen zuhause Vorräte zu bunkern, um sich im Notfall einige Tage selbst versorgen zu können.

Dabei gilt: Je einfacher, desto besser. Das bedeutet, dass besonders beliebte Lebensmittel solche sind, die zum einen haltbar und zum anderen essfertig sind. Wie: Linsen aus der Dose!

Was brauche ich fürs Blackout?

Und die sind bei zahlreichen niederösterreichischen Standorten des Diskonters "Hofer", wo die 850 Milliliter-Dose nur 0,79 Euro kostet, bereits vergriffen. Lieferengpässe gibt es bei dem Produkt grundsätzlich keine.

Seitens des Unternehmens heißt es: "Grundsätzlich ist der Artikel 'Linsen' in ausreichender Menge verfügbar, jedoch können wir nicht zur Gänze ausschließen, dass es beim Transport vereinzelt zu Verzögerungen kommt. Wir stehen bereits in engem Austausch mit unserem Lieferanten und können versichern, dass der gewünschte Artikel bald wieder wie gewohnt in allen Hofer-Filialen verfügbar sein wird."

"Prepper" müssen also kurzfristig auf andere Lebensmittel ausweichen. Eine Liste, was man jedenfalls zuhause haben sollte, gibt's hier und hier.

    <strong>04.03.2024: Klare Mehrheit der Österreicher für Asyl-Obergrenze null.</strong> Die Debatte um strengere Asylgrenzen hat nach Aussagen von Tirols SP-Chef Dornauer wieder Fahrt gewonnen. <em>'"Heute"'</em> weiß, <a data-li-document-ref="120023240" href="https://www.heute.at/s/56-der-oesterreicher-fuer-asyl-obergrenze-null-120023240">wie die Österreicher denken &gt;&gt;</a>
    04.03.2024: Klare Mehrheit der Österreicher für Asyl-Obergrenze null. Die Debatte um strengere Asylgrenzen hat nach Aussagen von Tirols SP-Chef Dornauer wieder Fahrt gewonnen. '"Heute"' weiß, wie die Österreicher denken >>
    GIAN EHRENZELLER / Keystone / picturedesk.com