Kind von Kleintransporter erfasst und schwer verletzt

Der Einjährige wurde am Fuß überfahren und erlitt schwere Verletzungen. (Symbolbild)
Der Einjährige wurde am Fuß überfahren und erlitt schwere Verletzungen. (Symbolbild)picturedesk.com
In einem Innenhof auf der Simmeringer Hauptstraße wurde am Samstag ein Kleinkind bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt.

Wie Zeugen berichteten, wollte ein 55-jähriger Mann auf der Simmeringer Hauptstraße mit einem Kleintransporter Bauschutt aus einem Innenhof hinausfahren. Der Unfall ereignete sich gegen 17.20 Uhr, der Lenker erfasste mit der Vorderseite des Fahrzeugs das Kind. Der Einjährige wurde am Fuß überfahren und erlitt schwere Verletzungen.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Die Einsatzkräfte wurden alarmiert und beim Eintreffen der Polizei war die Mutter anwesend. Sie konnte zur Aufklärung des Unfalls jedoch nichts beitragen, da sie den Vorfall nicht gesehen hatte. Das Kind wurde ins Spital gebracht. Aufgrund der Sprachbarriere konnte auch der Fahrzeuglenker vorerst nichts angeben. 

Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
VerkehrsunfallPolizei Wien

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen