Cathy platzt nach "taktloser" Fan-Frage der Kragen

Cathy Lugner (31) beantwortet auf Instagram häufig Fragen zu ihrem (Privat-) Leben. Ein Fan schoss aber nun doch etwas über das Ziel hinaus.

Eine Question-and-Answer-Runde, also ein Frage-Antwort-Spiel, ist auf Facebook eine beliebtes Tool bei Fans, um Stars und Sternchen aus aller Welt, Fragen stellen zu können. Auch Cathy Lugner greift auf diese Möglichkeit zurück, um mit ihren Fans in Kontakt zu treten und deren Fragen rund um ihr Privat- bzw. Berufsleben zu beantworten.

Cathy: "Mach mein Leben nicht von Ti**en abhängig"

In den vergangenen Tagen war dabei vor allem ein Thema Gesprächsstoff Nummer 1: ihre Brust-Implantate bzw. ihre geplante Operation, um sich die Implantate entfernen zu lassen. Wie "Heute" berichtet, leidet die Ex-Frau von Society-Baumeister Richard Lugner aufgrund einer Kabselfibrose unter starken Schmerzen. "Ich drehe noch komplett durch wegen der Schmerzen", erklärte Cathy unlängst auf Instagram.

"Das geht dich absolut nichts an"

Bereits vor Monaten hätte die geplante Operation stattfinden sollen. Doch dann kam Corona und die Operation musste auf unbestimmte Zeit verschoben werden. "Ich habe noch keinen Termin vereinbart, da ich auch nicht jetzt, während alle Krankenhäuser voller Corona-Infizierten sind, auf dem OP-Tisch liegen wollte", schreibt die 31-Jährige in einer Instagram-Story auf eine Fan-Frage.

➤ Cathy überrascht Fans mit dieser Nachricht

Das Thema Brust-Implantate beschäftigt Cathys Follower also weiterhin sehr. So wollte etwa ein User von der 31-Jährigen auch wissen, ob es ihrer Karriere schaden werde, "wenn du dir die Implantate entfernen lässt?" Darauf antwortete Lugners-Ex gekonnt: "Sorry, aber ich mache mein Leben sicher nicht von ein paar Ti**en abhängig. Und da ich mehrere Berufe erlernt habe und auch mehr kann, als nur Fotos, braucht man sich um mein Wohl keine Sorgen zu machen."

Ein Follower ging bei der Frage-Antwort-Runde für Cathy nun aber offenbar einen Schritt zu weit. "Wie groß ist deine Oberweite dann ohne Implantate?", so die Frage. Zu viel für die 31-Jährige! Der Mutter einer Tochter platzte nach dieser Frage der Kragen und konterte: "Das geht dich absolut nichts an. Ich verstehe auch nicht, wie man so derart taktlos sein und jemand so eine intime Frage stellen kann?!"

➤ Cathy mit Wut-Anfall: "Fi*** euch so hart in den Ar***"

"Mehr Respekt Leute"

Und weiter: "Bist du mein bester Freund, dass ich mit dir darüber reden würde? Nein! Also bitte etwas mehr Respekt Leute.. Dass ich hier gern Fotos reinstelle, ist kein Freifahrtsschein für euch, mit mir wie mit dem letzten Henker zu reden!" Zudem stellte Cathy klar, dass sie vor der Brust-Vergrößerung die gleiche Körbchengröße wie jetzt hatte.

"Ich habe in meiner Schwangerschaft 27 Kilogramm zugenommen, danach wieder abgenommen und dementsprechend war kein wirkliches Volumen mehr in der Brust! Ich habe sie dann auch straffen lassen, um wieder die gleiche Größe wie vor der Schwangerschaft zu haben, musste ich Implantate einsetzen lassen", erklärt die Blondine in ihrer Insta-Story. Damals seien ihr die Auswirkungen jener aber nicht bekannt gewesen. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account wil Time| Akt:
ÖsterreichPeopleStarsCathy Lugner

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen