Cena, Lesnar, Rousey! Wer kommt zum Royal Rumble?

John Cena, Brock Lesnar, Ronda Rousey
John Cena, Brock Lesnar, Ronda RouseyWWE
Mit dem Royal Rumble steht das erste große WWE-Highlight des Jahres auf dem Programm! Welche Überraschungen erwarten uns heuer?

30 Männer und Frauen kämpfen in den Rumble-Matches um die Chance im Main-Event von Wrestlemania zu stehen. In den beiden Rumble-Matches gab es immer wieder große Überraschungen, auch für 2021 sind große Namen im Gespräch.

Das Highlight 2020 wird uns nicht mehr überraschen, Edge erklärte schon bei Monday Night Raw, dass er dabei sein wird.
Ein ganz heißes Gerücht ist John Cena! Der Cenation-Leader versuchte sich in den letzten Jahren vermehrt als Schauspieler, bei Wrestlemania 37 soll er definitiv auftreten - warum nicht schon beim Rumble?

Brock Lesnar wird auch immer wieder als potenzielle Überraschung gehandelt, doch "The Beast Incarnate" steht aktuell nicht bei der WWE unter Vertrag. Wenn Vince McMahon den mehrfachen Champion nicht mit Geld überschüttet, wird's wohl vorerst nichts mit einem Comeback. Das dürfte den Großteil der Fans aber nicht sonderlich stören.

Bei den Damen werden Ronda Rousey und Becky Lynch hoch gehandelt, allerdings dürften wohl beide nicht kommen. Lynch ist erst Mutter geworden, bei Rousey gibt es eine ähnliche Situation wie bei Lesnar.

Dennoch wird es Überraschungen geben: Seth Rollins, Braun Strowman oder auch Bray Wyatt sind länger von der Bildfläche verschwunden. Auch NXT-Talente wie Damien Priest oder Adam Cole könnten ins Main-Roster aufsteigen.

Bei den Buchmachern ist aktuell Daniel Bryan der Favorit für den Gewinn des Rumble-Matches. Den Royal Rumble 2021 seht ihr wie immer ab 1:00 Uhr Früh LIVE auf dem WWE Network.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account pip Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen