CM Punk feiert Comeback in der WWE

Die Katze ist aus dem Sack! Ex-WWE-Superstar CM Punk ist zumindest teilweise zurück beim Wrestling-Marktführer. Nach seiner UFC-Karriere heuert der 41-Jährige als Analyst bei Fernsehsender FOX an, der auch Smackdown überträgt.
Beim neuen Format WWE Backstage trat CM Punk als Überraschungsgast auf. Ein In-Ring-Comeback bedeutet das aber (noch) nicht. Dennoch ist er zumindest zurück im WWE-Umfeld.

Zuvor kursierten Gerüchte, dass sich der Straight-Edge-Superstar der Konkurrenz AEW angeschlossen hatte. Nun ist er bei FOX für die Analysen und Rahmenberichterstattung von Smackdown zuständig.



Die Hoffnung vieler Fans CM Punk sechs Jahre nach seinem Abgang wieder in einem WWE-Ring zu sehen ist allerdings größer denn je. Die erste Herausforderung steht bereits: Seth Rollins schrieb auf Twitter: "Kämpf gegen mich, CM Punk!"

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch. Vielleicht lässt er sich ja sogar schon zu einem Auftritt bei der Survivor Series in seiner Heimatstadt Chicago hinreißen.



Nav-Account heute.at Time| Akt:
SportWrestlingWWE

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen