Couchpotato? Diese Hunderassen kuscheln mit dir

Es gibt durchaus Hunderassen wo "Action" gerne aus dem Vokabular gestrichen werden kann.
Es gibt durchaus Hunderassen wo "Action" gerne aus dem Vokabular gestrichen werden kann.Getty Images/iStockphoto
Während manche Hunde kaum zu bändigen sind und vor Vitalität und Energie beinahe zerplatzen, ziehen andere einen unaufgeregten Lebensstil vor.

Viele Hundehalter haben bestimmt ein ähnliches Exemplar zuhause: Nach einem dreistündigen Ausflug in den Wald, legt sich "Rexi" kurz ins Körbchen, um bereits nach einer Stunde Powernapping wieder schwanzwedelnd mit einer "Und jetzt?" - Attitüde vor einem zu stehen. Jaja, Energiebündel wie Malinois oder Border Collies sind kaum müde zu bekommen, aber es gibt durchaus auch Rassen, die ein warmes Körbchen dem Marathon vorziehen. Welche das sind, seht ihr in unserer Galerie:

Lesen Sie auch: Der Hund aus dem Ausland - darauf solltest du achten >>>

Lesen Sie auch: Verstehst du deinen Hund? Darauf solltest du achten >>>

Charakter spielt natürlich eine Rolle

Natürlich kann man nicht alle Hunderassen über einen Kamm scheren, denn der jeweilige Charakter spielt selbstverständlich auch eine große Rolle. Viele der eher "faulen" Hunderassen haben auch großen Spaß an Hundesport und Ausdauertraining - das wissen die Frauchens und Herrchens unter euch natürlich am Besten. Vom Naturell aber, sollte man beim Kauf eines Rassehundes darauf achten, dass der Vierbeiner zu den jeweiligen Lebensumstände passt, denn dann hat man wirklich einen Freund fürs Leben.

Lesen Sie auch: Das sind die Hunderassen für Anfänger >>>

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account tine Time| Akt:
HundRassehundPortraitTierwissenHaustiere

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen