Damir Canadi schnappt sich Chefscout von Rapid

Ex-Rapid-Trainer Damir Canadi wechselte nach Nürnberg. Ihm soll nun der Chefscout der Hütteldorfer nach Deutschland folgen.
Maurizio Zoccola steht vor dem Abgang von Rapid. Der Chefscout hat ein Angebot des 1. FC Nürnberg vorliegen. Das berichtet der "Kurier". Demnach gelte es als wahrscheinlich, dass er das "reizvolle" Angebot annehmen werde.

Hintergrund: Damir Canadi übernahm bei den Bayern das Traineramt. Der Wiener scheiterte in seiner Zeit als Rapid-Trainer. Mit starken Leistungen in Griechenland bei Atromitos empfahl er sich für den Job in Nürnberg.

Jetzt soll er mit Zoccola einen alten Bekannten mitnehmen. Der 49-Jährige war ursprünglich als Videoanalyst bei den Hütteldorfern aktiv (seit 2016). 2018 machte ihn Ex-Sportdirektor Fredy Bickel zum Chefscout.

CommentCreated with Sketch.1 Kommentar schreiben Arrow-RightCreated with Sketch. In Nürnberg wäre er wieder als Videoanalyst eingeplant.

Team der Saison



Team der 32. Runde



Team der 31. Runde



Team der 30. Runde



Team der 29. Runde



Team der 28. Runde



Team der 27. Runde



Team der 26. Runde



Team der 25. Runde



Team der 24. Runde



Team der 23. Runde



Team der 22. Runde



Team der 21. Runde



Team der 20. Runde



Team der 19. Runde



Team der Herbstsaison



Team der 18. Runde



Team der 17. Runde



Team der 16. Runde



Team der 15. Runde



Team der 14. Runde



Team der 13. Runde



Team der 12. Runde



.

Team der 11. Runde



Team der 10. Runde



Team der 9. Runde



Team der 8. Runde



Team der 7. Runde



Team der 6. Runde



Team der 5. Runde



Team der 4. Runde



Team der 3. Runde



Team der 2. Runde



Team der 1. Runde

(SeK)

Nav-AccountCreated with Sketch. SeK TimeCreated with Sketch.| Akt:
NewsSportFußballBundesligaSK Rapid Wien

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren