Darum sang Ed Sheeran im Trikot einer ÖFB-Kickerin

Pop-Superstar Ed Sheeran spielte zwei Konzerte im Ernst-Happel-Stadion und überraschte Fans und die Teamspielerin im ÖFB-Dress.

Am Dienstag und Mittwoch begeisterte Ed Sheeran bei zwei Konzerten im Wiener Ernst-Happel-Stadion 110.000 Fans. Dabei sorgte der britische Singer-Songwriter nicht nur mit seiner Gitarre für Jubel.

Der Brite trägt in jeder Stadt, in der er auftritt, ein Fußballtrikot des Landes. Am Dienstag trat Sheeran zur Zugabe im Dress der österreichischen Nationalmannschaft auf – unter großem Jubel der 55.000 Fans. Am Mittwoch legte er da noch einen drauf.

Sheeran überrascht Teamspielerin

Ed Sheeran sang den allerletzten Song seines Wien-Aufenthalts im Auswärtstrikot der Damen-Nationalmannschaft. Auf dem weißen Shirt ist die Nummer 16 von Jasmin Eder zu sehen. Auf der Rückseite steht dazu der Name der ÖFB-Teamspielerin.

Jasmin Eder war selbst unter den 55.000 Fans im Happel-Oval. "Plötzlich hab ich wahrgenommen, dass er ein Österreich-Trikot an hat und dann hab ich die Nummer darauf gesehen. Das war einfach unglaublich", so die 25-Jährige bei Ö3. Besonders ist außerdem: Sheeran trug noch nie ein Frauen-Trikot.

Jasmin Eder erhielt eine persönliche Widmung auf dem Trikot (Quelle: Instagram)

Wie Eder erst später erfuhr, bekam der Brite zwei Dressen zur Anprobe. Eines davon hat er getragen, das andere mit einer persönlichen Widmung an die ÖFB-Teamspielerin zurückgegeben.

(wem)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Sport-TippsFussballÖFB-TeamEd Sheeran

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen