Das ist der Termin für das Champions-League-Finale

Wie geht es mit der Champions League weiter? Wegen der Corona-Krise ist auch die Königsliga gestoppt. Jetzt gibt es einen Plan, wie der Sieger ermittelt werden soll.

Zunächst stellt sich die Frage, wie die Finalisten festgestellt werden. Sollte der Bewerb nicht in gewohnter Weise fertig gespielt werden können, ist ein einwöchiges Turnier geplant, in dem die noch ausstehenden Spiele im Schnellverfahren durchgezogen werden. Am 29. August soll dann in Istanbul das Champions-League-Finale steigen.

Dieser Plan wird laut BBC am Donnerstag bei der Sitzung des UEFA-Exekutivkomitees besprochen. Ob er tatsächlich so umgesetzt wird, ist aber eine andere Frage. Das hängt auch von der Entwicklung der Corona-Pandemie in Europa ab.

Auch die Europa League könnte in ähnlicher weise durchgezogen werden. Da soll das Finale am 26. August in Danzig stattfinden. Beide Bewerbe wurden während der Achtelfinal-Spiele unterbrochen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
EuropaGood NewsSport-TippsFussballChampions LeagueUefaCoronavirus

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen