Diese Dinge solltest du im Hotelzimmer nicht verwenden

Im Hotelzimmer ist es sauberer als zu Hause? - Nicht immer.
Im Hotelzimmer ist es sauberer als zu Hause? - Nicht immer.Getty Images/iStockphoto
Eine ehemalige Angestellte enthüllt, von welchen Gegenständen man im Hotelzimmer lieber die Finger lassen sollte.

Urlaub im Luxushotel mit jeglichem Komfort - was gibt es Schöneres! Doch der Eindruck kann auch täuschen. Das erklärt Angela Riihiluoma, ein Model, das früher in einem Hotel gearbeitet hat auf ihrem TikTok-Kanal. Vor knapp einer Woche veröffentlichte sie das erste Video auf der Plattform mit dem Titel "Hotel Room Nastiness". Mittlerweile gibt es 3 Postings dazu.

In dem Video erklärte sie: "Ich habe vor einiger Zeit für ein Hotel gearbeitet und ein paar Marketingsachen gemacht, und der Herr, mit dem ich zusammengearbeitet hatte, arbeitete seit 20 Jahren für Hotels. Und dies waren streng geheime Informationen, die er mir mitgeteilt hat und die ich mit Dir teile."

Kaffeemaschine und Trinkgläser

"Niemals die Kaffeemaschinein einem Hotelzimmerverwenden", rät Angela. "Weil anscheinend manche Leute es gerne als Urinal benutzen. Also greife die Kaffeemaschine nicht an."

Sie fährt fort: "Benutze nicht die Trinkgläser, die im Badezimmer stehen." Laut Angela hätten die Haushälterinnen nur eine begrenzte Zeit pro Zimmer. Daher würden sie die Gläser meist nur mit einem feuchten Tuch abwischen. Nicht einmal abwaschen würden sie sie, geschweige denn in den Geschirrspülerstellen.

Hier lesen: Diese Fehler macht jeder beim Geschirrspüler-Einräumen

Hausschuhe anziehen!

In den Videos enthüllte Riihiluoma nicht nur, was man nichtbenutzen sollte, sie listete auch einige Dinge auf, die man tun oder mitbringen kann, darunter den Rat, „immer Socken oder Hausschuhe zu tragen“, da Hotels niemals den „dreckigen“ Boden waschen.

Und in einem dritten lenkte sie unsere Aufmerksamkeit auf das Bett und sprach über ein etwas offensichtlicheres - aber in ihren Augen ebenso wichtiges - Hygieneproblem, das es zu beachten gilt: "Verwende die Tagesdecke, die auf dem Bett liegt, niemals als Decke. Nimm sie einfach ab und wirf es einfach auf den Boden."

Und schließlich noch Angelas Rat, das Bett nach Bettwanzen oder anderem kriechendem Getier abzusuchen. Am besten die Bettdecke an allen vier Enden hochheben.

Unterschiedliche Erfahrungsberichte

Man könnte jetzt meinen, dass es vielleicht in einem Hostel oder 2-Sterne-Haus solche Zustände geben könnte, aber doch nicht in einer 5-Sterne-Anlage? Denkste! Eine Userin kommentierte: "Ich habe für ein 5-Sterne-Hotel gearbeitet und kann bestätigen, dass es dort genauso schlimm ist." Andere waren geschockt, als sie von den Geheimnissen der Hotelzimmer erfuhren: "Ich werde von nun an in meinem Auto schlafen."

Schließlich machte eine Userin drauf aufmerksam, nicht das Personal für diese Umstände zu beschuldigen. Denn das wäre aufgrund des Managements dazu gezwungen, ein Zimmer in nur sehr kurzer Zeit zu reinigen. "Es ist egal wie sauber es ist, es soll nur sauber aussehen", teilt eine Userin ihre Arbeitserfahrung als Stubenmädchen. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account sp Time| Akt:
ReisenReiseHotelTikTok

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen