Fashion and Beauty

Nudelwasser wird auf TikTok zum Haarpflege-Produkt

Mit Hilfe dieser einfallsreichen Haarpflege kannst du dich auf stärkere Haare gefasst machen, die für einen natürlichen Glanz sorgen.

"Alles im Namen der Schönheit!", wie viele gerne sagen. Die Haarkur hört sich absurd an, doch Beauty-Fans scheuen sich nicht davor das alte Nudelwasser über ihren Kopf zu kippen.
"Alles im Namen der Schönheit!", wie viele gerne sagen. Die Haarkur hört sich absurd an, doch Beauty-Fans scheuen sich nicht davor das alte Nudelwasser über ihren Kopf zu kippen.
Getty Images/iStockphoto

Dieser kuriose Hack schenkt deinen Haaren mehr Volumen, Glanz und enthält zudem pflegende Mineralien. Aus dem Grund solltest du es dir zweimal überlegen, bevor du das nächste Mal dein Nudelwasser wegschüttest. Das Kochwasser deiner liebsten italienischen Speise kann nämlich für deine Beauty-Pflege wiederverwertet werden.

Beauty-Trend: Nudelwasser als Conditioner-Alternative

Dass du deine Haare mit Nudelwasser pflegen kannst, klingt nach einem Witz, doch es gibt einige Gründe weshalb du den Beauty-Hack in Erwägung ziehen solltest. In den meisten Pflegeprodukten befinden sich Wirkstoffe, die deine Haare und Kopfhaut beanspruchen könnten. Künstliche Weichmacher und Glanzmittel sind genau jene chemische Zusatzstoffe von denen du dich fernhalten solltest. 

Mittels der natürlichen Pflegeroutine verbessert sich dein Feuchtigkeitshaushalt um einiges mehr und von deinen spröden Strähnen kannst du dich auch langsam verabschieden. Sei jedoch vorsichtig welchen Personen du von dieser Technik erzählst. Wer Italiener in seinem engen Bekanntenkreis hat sollte sich auf eine hitzige Reaktion vorbereiten, wie im Fall dieser amerikanisch-italienischen TikToker.

Bei der Vorbereitung der italienischen Mahlzeit geben die Nudeln viel Stärke ab, welches sich nun im Wasser sammelt. Gesunde Mineralstoffe, Salze und Proteine aus der Stärke sind daraufhin ebenfalls im Kochwasser enthalten und die Flüssigkeit kannst du folglich für deine neue Haarkur anwenden. 

So sieht es aus mit der Nudelwasser-Haar-Pflege: 

1
Nudelwasser nicht wegschütten!

Koche deine Nudeln wie du es gewohnt bist. Wer gerne Salz verwendet sollte diesen Schritt nicht auslassen. Ein Teelöffel zu einem Liter Wasser reicht aus, um deinen Haaren mehr Volumen zu verleihen. Die salzige Flüssigkeit sollte daraufhin nicht in deinen Ausfluss wandern, sondern in einer Schale aufgefangen werden. 

2
Dein neuer Conditioner-Ersatz

Wasche deine Haare wie gewohnt mit deinem Shampoo und greife erst danach zu deinem lauwarmen Nudelwasser. Damit deine Schopf das Wasser gut genug aufnehmen kann solltest du deine Haare direkt in die Schale tauchen. Der Rest von deinem Nudelwasser kann über deinen Hinterkopf gegossen werden. 

3
Einwirken lassen und ausspülen

Lasse das Wasser einige Minuten einwirken und massiere deine Kopfhaut währenddessen. Danach spülst du deine Haare gründlich mit Wasser aus. Achte darauf, dass in deinen Haaren keine Rückstände zu spüren sind. Mit so einer einfachen und effektiven Beauty-Technik wird das Wegschütten deines Nudelwassers in Zukunft nicht mehr mehr notwendig sein.

;