Dieses Kind fasziniert die besten Goalies der Welt

Ein junger Goalie zeigt Erfindergeist, seine Mutter filmt ihn beim Training. Das Video geht viral und erreicht Fußball-Topstars. Sie sind begeistert.
"Nicht mal ein böser Virus kann ein Goalie-Talent vom Training abhalten. Gut gemacht, junger Mann!", schreibt Peter Schmeichel. Der Däne ist eine Keeper-Ikone. 1992 gewann er mit seinem Heimatland sensationell die Europameisterschaft. Mit Manchester United krönte er sich 1999 zum Champions-League-Sieger und wurde fünf Mal englischer Meister. Sein Sohn Kasper ist ebenfalls Tormann, gewann mit Leicester 2016 die Premier League.

Der 56-Jährige weiß also, wovon er spricht. Der kleine Nathan Tobin in dem Video hat es ihm angetan. Der Youngster ist zu sehen, wie er Bälle gegen eine Wand schießt, sich dann hechtet und nach den Abprallern streckt.

Die Mutter des Buben, Sarah-Jayne Tobin, schreibt: "Wenn du ein Goalie bist ... und ein Einzelkind ... in Selbstisolation ... und du versuchst, deinen Trainingsplan einzuhalten. Es ist seine eigene Idee! Ich bin beeindruckt."

Ihr Video "gefällt" auf Twitter mehr als 330.000 Personen (Stand: Mittwochmorgen). Größen wie Schmeichel teilen es.



Manchester-United-Star David De Gea zählt zu den besten Keepern der Gegenwart. Sein Kommentar: "Ich liebe es!"

Ben Foster, Keeper von Watford, hat ein Angebot für den Star des Videos: "Was für eine Legende!!! Ich weiß noch nicht wie, aber ich muss mit dir eine Trainingssession einlegen!"

Juan Mata, offensiver Mittelfeldspieler von Manchester United, sagt: "Wenn du willst, und das ist alles vorbei, würde ich gerne mit dir im Tor Freistöße trainieren. Was denkst du?"

Der Bub ist laut Angaben der Mutter von den Reaktionen der Stars überwältigt.

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.





ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
NewsSportFußball