Ein Traum wird wahr! WWE bringt The Shield zurück

Haben sich die "Hounds of Justice" endgültig wiedervereint? Vieles deutet auf eine Shield-Reunion in der WWE hin.

Der Traum vieler WWE-Fans könnte endlich wahr werden. Drei Jahre nachdem sich The Shield aufgelöst hat, sieht es endlich nach einer Reunion zwischen Roman Reigns, Seth Rollins und Dean Ambrose aus.

Bedanken darf man sich wohl bei Intercontinental-Champion The Miz. Der vorlaute Hollywood A-Lister attackierte in letzter Zeit immer wieder Roman Reigns mit seiner Miztourage und letztens auch gemeinsam mit Cesaro und Sheamus. Immer wieder gab es den berühmten Shield-Fistbump. Bei Monday Night Raw kam Miz sogar durch das Publikum zum Ring.

Reunion steht kurz bevor

Zuvor wurden auch die Tag-Champions Seth Rollins und Dean Ambrose böse von Sheamus und Cesaro auseinander genommen, nun reicht es dem Trio anscheinend. Als Raw zu Ende ging, sah man die drei Shield-Mitglieder im Backstage-Bereich, die sich entschlossen zunickten. Wir sind gespannt auf die nächsten Wochen.

The Shield debütierte 2012 beim TLC-PPV und verhalf CM Punk zu einer weiteren Titelverteidigung in seinem 434-Tage-Lauf als WWE Champion. Roman Reigns, Seth Rollins und Dean Ambrose gingen als eine der mächtigsten Gruppierungen in die Geschichte ein, ehe Seth Rollins seine beiden Brüder betrog und sich der Authority verkaufte.

(pip)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Usain BoltSport-TippsAll Elite WrestlingWWE

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen