Einbrecher tappten bei Coup in Neubau in Video-Falle

Einbrecher in Neubau
Einbrecher in Neubauprivat
Dreister Einbruchsdiebstahl am hellichten Tag in Neubau im Weinviertel: Ein unbekanntes Duo wurde dabei von einer Überwachungskamera gefilmt.

Die Täter schlugen am 11. August am hellichten Tag auf einem Anwesen in Neubau (Gemeine Ladendorf; Bezirk Mistelbach) zu. "Um 14.19 Uhr haben sie den Garten betreten, um 14.28 Uhr waren sie schon wieder verschwunden", so das Einbruchsopfer (52), das zum Tatzeitpunkt nicht zu Hause war, zu "Heute"

Über Fenster in Haus eingestiegen

Das Duo war über ein Fenster in das Wohnhaus eingestiegen, durchsuchte die Räumlichkeiten nach Bargeld und flüchtete mit einem Körberl Kleingeld und Modeschmuck. Von einer Überwachungskamera wurde das Duo beim Einbruch aber gefilmt, der Hausbesitzer stellte das Videomaterial der Polizei bereit, die Täter sollen auf dem Band polnisch miteinander gesprochen haben.

Ermittlungen laufen

"Eine handelsübliche Kamera und Computer ließen sie aber liegen. Die Beute war kleiner als der angerichtete Sachschaden", so der 52-jährige Unternehmer, der den Gesamtschaden auf rund 550 Euro beziffert.

Auch auf Facebook machte das Einbruchsopfer den Coup öffentlich, erhofft sich mit dem Beitrag (bereits über 6.000 Mal geteilt) Hinweise auf die Täter. Eine Anzeige wurde erstattet, laut Exekutive laufen die Ermittlungen auf Hochtouren - Hinweise werden an die Polizei erbeten.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account wes Time| Akt:
Einbruch

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen