Einigung bei den Kleins

Endlich Scheidung! DAS kassiert Peter jetzt von Iris

Es scheint ein Ende in Sicht: Iris und Peter Klein sollen sich nach langem Hin und Her endlich bei ihrer Scheidung geeinigt haben.

Heute Entertainment
Endlich Scheidung! DAS kassiert Peter jetzt von Iris
Iris Klein kann sich endlich komplett von ihrem Ex Peter lösen.
imago stock&people

Ab jetzt heißt es wohl langsam Aufatmen für Iris Klein (56). Ihre Ehe mit Peter Klein (57) scheint bald endgültig zu Ende zu sein, so wie es sich die ehemalige Dschungelcamperin bereits seit Monaten wünscht. Die Trennung ist schon länger bekannt – laut Medienberichten hätte man sich aber längere Zeit nicht einigen können. Nun soll es laut "Bild" ein Update geben.

Scheidung bald durch?

Iris Klein hat in ihrem neuen Freund Stefan Braun (47) ihr Liebesglück gefunden. Peter Klein will sich bisher nicht zu angeblich neuen Beziehungen äußern – ob er dadurch geschickt auf bessere Chancen bei der Scheidung hofft?

Mit ihrem Neuen soll die Reality-TV-Persönlichkeit sogar eine weitere Ehe nicht ausschließen: "Warum nicht?! Ich habe mich noch nie so aufgehoben und beschützt gefühlt wie an seiner Seite". Aktuell ist sie jedoch noch verheiratet. Das könnte sich aber bald ändern.

"Ich wollte auf Mallorca geschieden werden. Dazu müssen aber beide Parteien unterschreiben. Das macht Peter nicht. Er will in Berlin geschieden werden", gibt Iris gegenüber "Bild" preis. "Ich bekam Post vom Gericht in Berlin, dass die Scheidung in Berlin stattfinden würde. Obwohl die Stadt mit Peter und mir gar nichts zu tun hat. Ich bin inzwischen wieder in Deutschland gemeldet, in Worms. Dort habe ich jetzt eine Anwältin. Sie hat alle Unterlagen aus Berlin nach Worms schicken lassen, da geht es nun weiter."

Meine Anwältin sagt, ich soll ihm das Geld geben, damit endlich Ruhe ist.
Iris Klein
Reality-TV-Star

Iris Klein - Ihr Leben in Bildern

1/10
Gehe zur Galerie
    Iris Klein hat sich in den letzten Jahren als Reality-TV-Star einen Namen machen können.
    Iris Klein hat sich in den letzten Jahren als Reality-TV-Star einen Namen machen können.
    Instagram/iris_klein_mama_

    100.000 Euro für Peter

    100.000 Euro soll Peter von seiner Ex wollen. "Auf die Summe verzichtet er nicht", zeigt sich die Mutter von Daniela Katzenberger (37) offen. "Ich werde Peter die 100.000 Euro geben. In zwei Raten, dieses und nächstes Jahr. Dann hoffe ich, dass die Scheidung innerhalb der nächsten drei Monate durch ist. Ich bin froh, wenn das Kapitel endlich abgeschlossen ist. Emotional ist es das für mich längst", erklärt sie auf Anraten ihres Rechtsbeistands: "Da wir keinen Ehevertrag haben, also keine Gütertrennung, muss ich ihm per Gesetz die 100.000 Euro überweisen. Meine Anwältin sagt, ich soll ihm das Geld geben, damit endlich Ruhe ist."

    BILDSTRECKE: VIP-Bild des Tages 2024

    1/172
    Gehe zur Galerie
      Heiß, Heißer, Mike & Leyla! Einigen Fans ist das jedoch zu viel...
      Heiß, Heißer, Mike & Leyla! Einigen Fans ist das jedoch zu viel...
      instagram/leylalahouar

      Auf den Punkt gebracht

      • Iris und Peter Klein haben sich nach langem Hin und Her endlich bei ihrer Scheidung geeinigt
      • Peter wird 100.000 Euro von Iris erhalten, und sie hofft, dass die Scheidung dadurch innerhalb der nächsten drei Monate abgeschlossen sein wird
      red
      Akt.