Enthüllt! So viel kosten FFP2-Masken wirklich

FFP2-Masken sind in Öffis jetzt verpflichtend zu tragen.
FFP2-Masken sind in Öffis jetzt verpflichtend zu tragen.Frank Hoermann / dpa Picture Alliance / picturedesk.com
Die FFP2-Maske ist an vielen Bereichen jetzt verpflichtend zu tragen. Es gibt aber große Preisunterschiede.

Seit Montag ist die FFP2-Maske vielerorts der neue Standard zum Schutz vor einer Übertragung des Coronavirus. Sie ist unter anderem in Öffis und dem Handel verpflichtend zu tragen, sonst drohen Strafen. FFP2-Masken sollen in Supermärkten zum Selbstkostenpreis angeboten werden. Mehrere Supermarktketten kündigten an, sie zu Beginn der Woche sogar gratis zu verteilen.

Produkte im Preis-Check

Die AK hat die Preise für 212 "Corona-Schutz"-Produkte bei zehn Onlineshops und Apotheken geprüft und fand je nach Anbieter und Qualität enorme Preisunterschiede. Der Preismonitor zeigt: Im Bipa-Onlineshop kostet die preiswerteste FFP2-Maske nun 59 Cent pro Stück, bei DM 85 Cent und bei Müller 99 Cent. Billa und Interspar verkaufen derzeit keine FFP2-Masken in ihren Onlineshops. In den erhobenen Online-Apotheken kosten die preiswertesten FFP2-Masken nun zwischen 59 Cent und 5,69 Euro pro Stück.

Hier sind einige Beispiele:

Der AK Preismonitor für Masken und Co.
Der AK Preismonitor für Masken und Co.Heute

Große Unterschiede

Die Geschäfte verkaufen meistens eigene Produkte und Marken. Kaum werden gleiche Produkte in mehreren Online-Shops angeboten. Die AK ortete exorbitante Preisunterschiede bei Masken & Co, aber auch bei ein und demselben Produkt waren die Preise sehr unterschiedlich. AK Konsumentenschützerin Manuela Delapina: "Die größte Preisdifferenz bei ein und demselben Produkt beträgt 366 Prozent." So kostet die zertifizierte FFP2-Mundschutzmaske ohne Ventil von Hygiene Austria (1 Stück) im günstigsten Fall 0,59 Euro (Bipa), im teuersten (servusapotheke.at) jedoch 2,75 Euro.

Achte beim Kauf oder Onlinebetellungen einer FFP2-Maske unbedingt auf diese Angaben – sie müssen auf der Maske sein: CE plus vierstellige Prüfziffer sowie EN oder DIN EN Angaben, Hersteller und Artikelnummer. Auf der Maske steht also zum Beispiel CE0598 sowie EN149:2001+A1:2009 FFP2 NR Hersteller, Artikelnummer.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
FFP2-MaskeCorona-MutationCoronavirusArbeiterkammer

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen