EURO: ÖFB-Girls kennen den Viertelfinal-Gegner

Die ÖFB-Frauen treffen im Viertelfinale der EM-Endrunde auf Spanien. Auch die Startzeit steht inzwischen fest.

Unsere Fußball-Girls stehen sensationell im Viertelfinale der EURO 2017 in Holland. Am Mittwoch gewann das ÖFB-Team mit 3:0 und zog als Gruppensieger in die Runde der besten acht Nationen ein.

Dort treffen die Österreicherinnen auf Spanien. Das steht seit Donnerstagabend fest. England steigt in Gruppe D als Erstplatzierter mit dem Punktemaximum ins Viertelfinale auf, Spanien löste haarscharf das zweite Ticket. Dafür reichte den Spanierinnen eine 0:1-Niederlage gegen Schottland, da auch Portugal gegen die Engländerinnen mit 1:2 verlor.

Teamchef Dominik Thalhammer hat einen Plan: "Wir sehen das Spiel gegen den Ball als eine unserer Stärken. Wenn sie Fehler machen, wollen wir die Chance nutzen." Die Favoritenrolle liegt aber bei den Spanierinnen. Laura Feiersinger sagte am Donnerstag: "Wir sind der Underdog, sie liegen im Ranking klar vor uns."

Das Spiel findet am Sonntag um 18.00 Uhr Uhr statt. ORF eins überträgt live.

(Heute Sport)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Team NiederlandeGood NewsSport-TippsÖFB-Team

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen