Fair! Polen-Applaus bei der österreichischen Hymne

Der polnische Hexenkessel mag angsteinflößend laut sein. Der ÖFB-Gegner begeistert aber früh mit einer schönen Geste.
Es geht um nicht weniger als die Tabellenführung im Kampf um die EM-Teilnahme. Mit Polen und Österreich treffen sich am Montagabend zwei Favoriten auf die Tickets in Gruppe G.

Die Stimmung im "PGE Narodowy" in Warschau ist schon vor dem Anpfiff am Kochen. Umso schöner ist die Geste, als Österreichs Hymne ertönt. Während die 22 Spieler der jeweiligen Startelf aufgefädelt auf dem Rasen stehen, ertönt deutlich hörbar Applaus von den brechend vollen Rängen.

Das ist im internationalen Fußball keine Selbstverständlichkeit. Nicht selten hallen bei der gegnerischen Hymne gellende Pfiffe durch die Stadien. Die polnischen Fans präsentieren sich hingegen als blendende Gastgeber.

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Hier geht's zum Liveticker.

Nav-AccountCreated with Sketch. SeK TimeCreated with Sketch.| Akt:
NewsSportFußball

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren