Finale im Happel? Austria: "Haben Vertrag mit ÖFB"

Das Cup-Finale zwischen Salzburg und Rapid sollte im Austria-Stadion stattfinden – jetzt wird eine Verlegung angedacht. Das sagen die "Veilchen".
Mit Red Bull Salzburg und dem SK Rapid Wien stehen die beiden Finalisten des ÖFB-Cups fest, der Austragungsort des Endspieles steht bereits seit Saisonbeginn: Es handelt sich ausgerechnet um die Generali Arena, das Stadion des Rapid-Erzrivalen Austria. Im Juni 2018 vergab der Österreichische Fußballbund das Endspiel für vier Jahre an die 17.500 Zuseher fassende Heimstätte der "Veilchen".

Doch unmittelbar nach dem Einzug der Grün-Weißen in das Finale, sprach sich Rapid-Präsident Michael Krammer bereits für eine Verlegung in das Wiener Ernst-Happel-Stadion aus."Das wäre in doppelter Hinsicht besser", erzählte der 58-Jährige bei "Radio Wien". "Erstens, um die Sicherheit des Zugangs zu gewährleisten, zweitens, um möglichst vielen Fußballfans die Möglichkeit zu geben, das Spiel zu sehen."

"Heute" fragte bei der Austria nach, wie die Favoritner einer möglichen Verlegung entgegensehen. "Wir haben eine vertragliche Vereinbarung mit dem ÖFB. Von unserer Seite wird diese auch eingehalten", erklärt AG-Vorstand Markus Kraetschmer. "Es gehört auch zum Konzept unseres neuen Stadions, dass darin nicht nur Austria-Spiele, sondern auch andere Events stattfinden. Der Ball liegt jetzt beim ÖFB."

CommentCreated with Sketch.6 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Team der 23. Runde



Team der 22. Runde



Team der 21. Runde



Team der 20. Runde



Team der 19. Runde



Team der Herbstsaison



Team der 18. Runde



Team der 17. Runde



Team der 16. Runde



Team der 15. Runde



Team der 14. Runde



Team der 13. Runde



Team der 12. Runde



.

Team der 11. Runde



Team der 10. Runde



Team der 9. Runde



Team der 8. Runde



Team der 7. Runde



Team der 6. Runde



Team der 5. Runde



Team der 4. Runde



Team der 3. Runde



Team der 2. Runde



Team der 1. Runde

(Heute Sport)

Nav-AccountCreated with Sketch. Heute Sport TimeCreated with Sketch.| Akt:
WienNewsSportFußballSK Rapid Wien

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren