Frau lässt Hund mit Ring posieren, bereut es sofort

Ein süßer Anblick, aber ...
Ein süßer Anblick, aber ...Glomex/ProSieben
Mit diesem niedlichen Clip wollte eine frisch verlobte Frau offenbar ihr bevorstehendes Hochzeitsglück bekanntgeben – dann passierte das Unglück.

Die Videoaufnahme des tragikomischen Vorfalls verbreitet sich wie ein Lauffeuer im Internet. Der Clip, der auf der Plattform Reddit veröffentlicht wurde, zeigt wie eine Frau einen teuren Diamantring direkt auf die Schnauze ihres Hundes legt. Sie dachte offenbar, dass das ein süßes Foto für die Verkündung ihrer Verlobung sein würde. Ist es auch, allerdings war es auch eine ziemlich blöde Idee, wie sich gleich zeigte:

Die Frau legte den Ring auf die Schnauze ihres Vierbeiners und befahl ihm: "Sitz". Der Hund gehorcht brav und schielt treuherzig über das Schmuckstück hinweg in die Kamera. Sekunden später riss die Fellnase aber das Mau auf – und schluckte den teuren Ring hinunter. Die Frau war davon völlig geschockt, wie im Video zu hören ist. 

Wann und wo sich die Szenen abgespielt haben, ist nicht klar. Der User, der den Clip auf Reddit geteilt hatte, behauptete, ihn von einem Freund zugeschickt bekommen zu haben. Seither ging das Video viral und bekam innerhalb eines Tages 32.000 "Upvotes". Die meisten User zeigen sich amüsiert, doch manche kritisieren die Hundebesitzerin für diese Aktion scharf: 

"Diese Lady hat's verdient"

"Werden Hunde nicht trainiert, genau das zu tun?", fragt ein Kommentator. "Leg ein Leckerli auf die Schnauze und ... warte ... warte .... jetzt, Hund frisst Leckerli." Die Antwort darauf gibt ein anderer User: "Diese Lady hat's verdient. Man legt keine unverdaulichen Dinge auf die Schnauze eines Hundes als wärs nur ein weiteres Leckerli."

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. rcp TimeCreated with Sketch.| Akt:
TiereVideoHund

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen