Frust pur! Herzog frisierte seine Trainer-Bilanz auf

Andreas Herzog reagierte enttäuscht auf die ÖFB-Absage. In seiner "Wutrede" polierte er seine eigene Bilanz gehörig auf.

Franco Foda ist Österreichs neuer Teamchef! Das steht seit Montag fest. Er setzte sich im Schlussspurt gegen Austria-Trainer Thorsten Fink und Andreas Herzog durch. Diese drei Namen standen am Ende zur Wahl, das Präsidium entschied sich einstimmig für den Sturm-Trainer.

Fink bleibt der Austria also erhalten, Herzog schaut durch die Finger. In einer ersten Reaktion konnte der vereinslose Trainer, derzeit Experte bei TV-Sender Sky, seine Enttäuschung über die verpasste Chance nicht zurückhalten.

Herzog wütet gegen Kritiker

In seiner Kolumne in der Deichstube zeigte er sich von der teils harten Kritik an seiner Person genervt. Über die Absage vom ÖFB sagte er: "Schade, ich wäre wirklich gerne Teamchef geworden. Das ist schon etwas enttäuschend."

Als er das Wort an seine Kritiker richtete, stimmte er rauere Töne an. "Oft lese ich, dass ich nicht genügend Erfahrung als Trainer hätte. Diese Trottelaussagen kann ich ehrlich gesagt nicht mehr hören", wetterte Herzog. "Ich habe über 100 internationale Spiele als Cheftrainer gemacht. So viele Spiele haben viele Trainer nicht mal in der Bundesliga hinter sich. Ich habe so viel erlebt, ich könnte sofort eine Mannschaft übernehmen. Aber okay, ich muss das akzeptieren. Ich kann warten, bin aber auch für andere Sachen offen."

Falsche Herzog-Bilanz



In seiner Rage verrechnete sich der österreichische Rekord-Teamspieler. Beim US-Team war er nämlich nicht als Cheftrainer, sondern als Assistent von Jürgen Klinsmann aktiv. Als Headcoach des österreichischen U21-Teams sammelte er 28 Partien, als U23-Teamchef der USA kam er auf elf Spiele. Das macht gesamt 39 Spiele als Chefcoach – das ist ein beachtliches Stück weniger als die von ihm angegebenen 100 Spiele.

Herzog reagierte also emotional auf die Absage. Seine Antwort an die Kritiker sorgte für Aufsehen, wegen der falschen Trainer-Bilanz aber auch für Kopfschütteln.

(Heute Sport)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Wiener WohnenGood NewsSport-TippsFussballÖFB-Team

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen