Geheimer BMW-Prototyp erleidet Panne mitten in Wien

Erlkönig-Panne in der Wiener Leopoldstadt
Erlkönig-Panne in der Wiener LeopoldstadtLeserreporter
Der bayrische Autobauer BMW testet seit Tagen den neuen 7er BMW auf Wiens Straßen. Am Donnerstag erlitt dieser allerdings eine ärgerliche Panne. 

Am Dienstag rollte der BMW-Erlkönig noch durch Wien. Eine Leserreporterin wurde auf das Test-Fahrzeug in Simmering aufmerksam und schoss ein Foto von der getarnten Oberklasse-Limousine - "Heute" berichtete. Das Vorserienauto wird derzeit auf Wiens Straßen, vor dem Verkaufsstart 2022, auf Herz und Nieren geprüft.

In der Leopoldstadt war am Donnerstag aber dann Schluss mit Lustig: Eine Panne setzte den neuen 7er außer Betrieb und zwang den Testfahrer kurz vor der Salztorbrücke zum Stehenbleiben. Bleibt nur zu hoffen, dass dieser Fauxpas zumindest wertvolle Daten für die Fahrzeugentwicklung lieferte. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account zdz Time| Akt:
WienBMW

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen