Öffis helfen Lugner aus der Opernball-Klemme

Die Wiener Linien als Retter in Mörtels Opernball-Not?
Die Wiener Linien als Retter in Mörtels Opernball-Not?Bild: Wiener Linien
Mit seinem Opernball-Stargast hat Richard Lugner heuer gar kein Glück. Nun bieten sich die Wiener Linien als Retter in der Not an.
Von Sophia Loren über Grace Jones und Pamela Anderson bis Carmen Electra und Paris Hilton reicht die illustre Gästeliste von Richard Lugner. 2019 verzückte das australische Supermodel Elle Macpherson an der Seite des Baulöwen.

Lugners Not mit dem Opernball-Gast

Doch heuer ist irgendwie der Wurm drinnen. Ende Jänner hatte sich Richard Lugner darüber gefreut, mit Lindsey Vonn endlich einen Star gefunden zu haben, der Deutsch spricht. Doch die Freude währte nicht lange – die zickige Amerikanerin sagte ihm ab. Via Twitter.

Dann verriet Mörtel "Heute", dass er zwei ganz heiße Promi-Eisen im Opernball-Köcher hat und seine größte Sorge nun sei, sich zwischen den beiden zu entscheiden.

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.


Am Donnerstag schließlich wollte Lugner die Bombe bei einer PK-Platzen lassen. Stattdessen platzte die Pressekonferenz . Grund: Der Stargast fühlte sich vom Wiener Baumeister übergangen.

Doch jetzt kommt Rettung von den Wiener Linien! Auf ihrer Facebook-Seite sprechen sie Richard Lugner nicht nur Mut zu, sondern bieten sich auch als Begleitung für den Opernball an. "Wenn sich sonst niemand findet…" schreiben sie an den gebeutelten Baulöwen. Und ernten dafür jede Menge Likes und positive Kommentare.

Ob Lugner das Angebot annimmt, ist nicht bekannt…

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. ck TimeCreated with Sketch.| Akt:
WienNewsWienÖffentlicher VerkehrTeam Wiener Linien

CommentCreated with Sketch.Kommentieren